Schola Cantorum | Instrumentalunterricht

Seit 2016 kooperiert die Schola Cantorum Leipzig mit der Leipziger Bachakademie. Damit haben Mitglieder der Chöre die Möglichkeit, am gleichen Ort neben der Ausbildung im Chor ein Instrument zu lernen, die bisherigen theoretischen Kenntnisse damit noch intensiver für sich nutzbar zu machen und praktisch zu vertiefen. Eine fundierte musikalische Ausbildung leistet einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung der geistigen und emotionalen Erlebnisfähigkeit, trainiert und verbindet beide Gehirnhälften, fördert Intellekt und feinmotorische Fähigkeiten. Mit anderen Musik zu machen schafft Gruppenerlebnisse und Verbundenheit.

Der Unterricht wird von qualifizierten Pädagoginnen und Pädagogen der Bachakademie Leipzig durchgeführt und findet wöchentlich, außer in den Schulferien und an gesetzlichen Feiertagen, in den Räumen der Anna-Magdalena-Bach-Schule (Manetstraße 8) statt. Darüber hinaus stattfindende Vortragsnachmittage und Wettbewerbe bieten ein erstes Podium für die kleinen Künstler.

Für Auskünfte zu Instrumenten, Probestunden und Unterrichtsgebühren wenden Sie sich bitte direkt an die

Bachakademie Leipzig
Alexandra Oehler
Manetstraße 8
04109 Leipzig
Telefon: 0341 264 450 10
mail[at]bachakademie-leipzig.de
www.bachakademie-leipzig.de