Schola Cantorum Leipzig | Musiktheorie

Schola Cantorum Leipzig | MusiktheorieMitglieder der Spatzen- und Kinderchöre der Schola Cantorum Leipzig erhalten parallel zur Chorarbeit von der 1. bis zur 5. Klasse Unterricht in Musiktheorie. Anfangs noch spielerisch, später im Gruppenunterricht mit eigenem Lehrbuch lernen die Kinder gemeinsam die für die Chorlaufbahn wichtigsten Grundlagen wie Notennamen, Tonarten, Intervalle oder Rhythmik. Auch die Schulung des Gehörs ist ein wichtiger Bestandteil der Arbeit. Zudem können alle musikalischen Bestandteile der Chorprobe hier intensiviert und individuell nachbesprochen werden. Die Theoriekurse sind ein kostenloses Zusatzangebot für alle Chormitglieder, finden im zeitlichen Umfeld der Spatzen- bzw. Kinderchorproben statt und werden zum Ende der 5. Klasse mit einer Prüfung abgeschlossen.
 

UNTERRICHTSZEITEN MUSIKTHEORIE:

Musiktheorie 1./2. Klasse: Montags bzw. Donnerstags, ab 15:30 Uhr, Manetstraße 8, Raum 106 bzw. 01
Musiktheorie 3. Klasse: Dienstags, 15:30-16:10 Uhr, Manetstraße 8, Raum 104
Musiktheorie 4. Klasse: Mittwochs, 15:30-16:10 Uhr, Manetstraße 8, Raum 104
Musiktheorie 5. Klasse: Mittwochs, 17:20-18:00 Uhr, Manetstraße 8, Raum 104