Leerer Stuhl Vor Blauem Hintergrund

Ausschreibung Musiktheorie & Mitarbeit Kinderchor

Die Scho­la Can­torum Leip­zig sucht zum nächst­mög­li­chen Zeit­punkt eine/n Mitarbeiter/in für zur Unter­stüt­zung der Chor­pro­ben des Kin­der­cho­res (acht bis zwölf Jah­re) sowie für das Fach Musik­theo­rie (3. bis 5. Klas­se). Die Chor­pro­ben selbst fin­den diens­tags, 16:15 bis 17:15 Uhr (als Regis­ter­pro­ben) und mitt­wochs, 16:15 bis 17:15 Uhr (Gesamt­pro­be), statt. Der Musik­theo­rie­un­ter­richt fin­det als wöchent­li­cher Grup­pen­un­ter­richt diens­tags, 15:30 bis 16:10 Uhr (Klas­se 3), mitt­wochs, 15:30 bis 16:10 Uhr (Klas­se 4) sowie mitt­wochs, 17:20 bis 18:00 Uhr (Klas­se 5), statt.

Die Ver­gü­tung in Höhe von 39 Euro pro gehal­te­ner Zeit­stun­de (Grup­pen­un­ter­richt) erfolgt per Hono­rar­ver­trag über die Stadt Leip­zig. Bei fach­li­cher Qua­li­fi­ka­ti­on ist dar­über hin­aus die Ertei­lung von Unter­richt im Instru­men­tal­spiel denk­bar. In den säch­si­schen Schul­fe­ri­en sowie an gesetz­li­chen Fei­er­ta­gen ist pro­ben- und unterrichtsfrei.

Wir erwar­ten eine musi­ka­li­sche Aus­bil­dung (Kir­chen­mu­sik, Chor­lei­tung, Schul­mu­sik, Gesangs­päd­ago­gik oder ver­gleich­bar), Freu­de an der musi­ka­li­schen Arbeit mit Kin­dern, Krea­ti­vi­tät in der Ver­mitt­lung der Unter­richts­in­hal­te, hohe Begeis­te­rungs- und Team­fä­hig­keit sowie Ein­satz­be­reit­schaft in gro­ßen Team erfah­re­ner Musikpädagog*innen. Eine län­ger­fris­ti­ge Zusam­men­ar­beit ist wün­schens­wert. Aus­sa­ge­kräf­ti­ge Bewer­bun­gen mit den übli­chen Unter­la­gen sind bis 30.09.2019 per E‑Mail zu rich­ten an:

Schola Cantorum Leipzig

Die Scho­la Can­torum Leip­zig (zu Deutsch: Sing­schu­le) wur­de im Jahr 1963 als Kin­der- und Jugend­chor gegrün­det und arbei­tet seit 1982 unter Trä­ger­schaft der Stadt Leip­zig. Über 300 Kin­der, Jugend­li­che und jun­ge Erwach­se­ne sin­gen und musi­zie­ren heu­te in der musi­ka­li­schen Früh­erzie­hung, den Vor­schul- und Spat­zen­chö­ren, im Kin­der­chor, dem inter­na­tio­nal renom­mier­ten Mäd­chen­chor bis hin zu Frau­en­chor und gemischt­stim­mi­gem Kam­mer­chor. Die ver­schie­de­nen Ensem­bles gestal­ten jähr­lich zwi­schen 40 und 50 Kon­zer­te vor ins­ge­samt mehr als 10.000 Zuhö­rern in Leip­zig und zum Teil weit dar­über hin­aus. Die Scho­la Can­torum Leip­zig ist damit eine der größ­ten und aktivs­ten Chor­for­ma­tio­nen Mit­tel­deutsch­lands, wich­ti­ger loka­ler Bil­dungs­trä­ger und Bot­schaf­te­rin für die Musik­stadt Leipzig.

Titelfoto: chase.wilson.photo

Schola Cantorum

Die Schola Cantorum Leipzig wurde 1963 gegründet und vereint heute über 300 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in verschiedenen Ensembles.