skip to Main Content

Kontakt

E-Mail: info@schola-cantorum.de
Telefon: (0341) 213-2116
Addresse: Manetstraße 8, 04109 Leipzig

Sprechzeiten des ChorbĂŒros

dienstags von 14 bis 18 Uhr
mittwochs von 14 bis 16 Uhr
donnerstags von 14 bis 20 Uhr
sowie nach vorheriger Vereinbarung

Unser Standort

Ein FSJ Kultur bei der Schola Cantorum Leipzig

👨‍🏫 Deine Schulzeit neigt sich dem Ende zu und du hast noch keinen Plan wie es fĂŒr dich weitergehen soll? Das kennen viele von uns. Hast du schon von der Möglichkeit eines Freiwilligendienstes gehört?

👋 Ich, Dragan, 18 Jahre alt, mache in diesem Schuljahr ein Freiwilliges Soziales Jahr Kultur bei der Schola Cantorum Leipzig. Mir ging es Ă€hnlich wie dir, so richtig sicher wusste ich nach dem Abitur auch noch nicht, was ich wo studieren wollte.

❓ Was so reizvoll an einem FSJ Kultur ist? Es eignet sich hervorragend, um erste praktische Berufserfahrungen zu sammeln, sich nach der Schule neu zu sortieren, sich persönlich weiterzuentwickeln und auf insgesamt vier Seminarfahrten mit anderen Freiwilligen in Kontakt zu kommen, an Workshops teilzunehmen und neue Freundschaften zu knĂŒpfen.

🎶 Warum ich ein FSJ Kultur ausgerechnet bei der Schola Cantorum Leipzig im ChorbĂŒro absolviere? Als ehemaliger Thomaner liegt mir Musik quasi im Blut, da hat es sich angeboten, ein FSJ im kulturellen Bereich zu machen. Ich habe mich fĂŒr mehrere interessante Stellen beworben. Einzigartig bei der Schola ist jedoch, dass hier wirklich alle organisatorische FĂ€den von Proben- und Unterrichtsplanung, ĂŒber Korrespondenz, BĂŒromanagement, pĂ€dagogische Betreuung, Veranstaltungsorganisation bis hin zu Marketing, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im ChorbĂŒro zusammenlaufen und all das von einem Ă€ußerst kleinen, aber tollem Team koordiniert und bearbeitet wird. Somit bekommst du als FSJler einen vielfĂ€ltigen Einblick und kannst bei diversen Aufgaben gleich mit anpacken – je nachdem, was dir schon liegt oder worin du dich ausprobieren möchtest. Jeder FSJler bekommt ĂŒber das Jahr hinweg auch die Möglichkeit, ein eigenes Projekt umzusetzen. In diesem Jahr war durch Corona alles anders, Konzerte konnten nicht in PrĂ€senz stattfinden. Deshalb sind mehrere digitale Projekte entstanden. FĂŒr diese waren zahlreiche Video- und Tonaufnahmen inklusive deren Schnitt, Bearbeitung und Feinschliff nötig. Überall konnte ich als FSJler eigenverantwortlich tĂ€tig werden.

👍 Ich bin neugierig geworden. Wo kann ich mich bewerben und mir weitere Informationen holen?
NĂ€here Informationen, Rahmenbedingungen und Bewerbungsmöglichkeiten findest du auf der Seite www.findsraus.de oder www.engagiert-dabei.de – Bewerbungsschluss ist der 15. MĂ€rz. Und noch ein Tipp: Bleib cool und nimm dir den Druck raus! Bei einem Freiwilligendienst geht es nicht wie in der Schule darum, möglichst in allen Bereichen Bestleistungen zu erzielen, sondern allein darum, dass du dich bei der Einsatzstelle ein Jahr lang engagierst, dich weiterentwickeln möchtest und offen fĂŒr Neues bist – ganz unabhĂ€ngig von deinem Schulabschluss oder besonderen Kompetenzen.

👉 Wir wĂŒrden uns ĂŒber einen FSJler freuen, der bereits einen musikalischen Hintergrund besitzt, z. B. im Schulchor mitgesungen hat oder ein Instrument spielt sowie gut mit herkömmlicher PC-Software umgehen kann. Ansonsten zĂ€hlt einfach deine Neugier, Offenheit und deine Bereitschaft, ggf. auch am Wochenende im Einsatz zu sein.

🍀 Und wer weiß, vielleicht sehen wir uns ja schon bald im ChorbĂŒro 😉 Du hast noch Fragen? Wir haben Antworten und freuen uns auf deinen Anruf! Und egal wie es letztendlich fĂŒr dich persönlich weiter geht, wir wĂŒnschen dir alles Gute fĂŒr deinen weiteren Weg!

 

Back To Top
×Close search
Search