Grit Hartung (Portraitfoto)

Grit Hartung

Vorstand des Freundeskreises

Grit Hartung, Jahrgang 1983, gebürtige Leipzigerin, lebt mit ihren beiden Kindern und ihrem Mann in der wunderschönen Messestadt. Als freiberufliche Fotografin bei fotostoff ist sie mit Herzblut auf Hochzeiten und in Familien unterwegs und begleitet Konzerte der Schola Cantorum Leipzig fotografisch. Sie selbst sang jahrelang im Max-Klinger-Chor, inzwischen nur noch innerhalb der eigenen vier Wände.

Ihre Freude an der Musik gibt sie an ihre Töchter weiter, die beide an der Schola Cantorum singen. So war es naheliegend, sich im Ehrenamt für die Chorarbeit zu engagieren. Seit 2017 ist sie im Vorstand des Freundeskreises tätig.

Stand: April 2017