Janne Wetzling (Portraitfoto)

Janne Wetzling

FSJ Kultur

Janne Wetzling wurde 2003 in Leipzig geboren. Das Singen in einem Chor begleitet sie fast ihr gesamtes Leben; im Gewandhaus verbrachte sie seit der ersten Klasse ihre Freizeit erst im Nachwuchs-, dann im Kinderchor. Nach ihrem Schulabschluss an der Thomasschule ist sie momentan Mitglied des GewandhausJugendchores. Jedoch absolviert sie derzeit an erster Stelle ihr “Freiwilliges Soziales Jahr” (FSJ) an der Schola Cantorum Leipzig.
Durch ihre langjährige Erfahrungen im Chorsingen und auf der Bühne, erhofft sie sich durch ihr FSJ, in diesem Fall durch die Arbeit in einem Chorbüro, auch einmal die andere Seite einer Chor-Gemeinschaft kennenzulernen. Sie möchte Antworten auf die Frage: “Was passiert eigentlich im Hintergrund, wie werden Proben und Konzerte/Veranstaltungen organisiert?” finden. Zum anderen freut sie sich darauf mitzuwirken, wenn die Pläne in die Tat umgesetzt werden und dabei noch mit den Chor- und Chorbüro-Mitgliedern zusammenzuarbeiten.


Seit September 2001 können junge Menschen zwischen 16 und 27 Jahren den zwölfmonatigen Freiwilligendienst, das sogenannte Freiwillige Soziale Jahr, auch im kulturellen Bereich absolvieren. Sie können erleben, wie Kultur und Bildung in einer kulturellen Einrichtung täglich neu gemacht wird, werden in die laufende Arbeit ihrer Einsatzstelle einbezogen und übernehmen im Team die Rolle eines zusätzlichen Mitarbeiters auf Zeit. Sie übernehmen Verantwortung für ein eigenes Projekt, das ihnen besonders am Herzen liegt. Sie können konkret ausprobieren, welche Tätigkeiten sie genauer interessieren. Sie werden herausfinden, über welche Fähigkeiten sie bereits verfügen und welche Fertigkeiten sie ausbauen können. Sie sammeln also wichtige Erfahrungen, die sie später auch beruflich gut nutzen können.

Die Schola Cantorum Leipzig ist seit 2012 Einsatzstelle für das FSJ Kultur, Träger ist das Amt Bildung der Stadt Leipzig. Interessent:innen für das FSJ Kultur können sich über das Portal Freiwilligendienste Kultur und Bildung bewerben.

Stand: September 2020
Foto: Foto: Eric Kemnitz