Kathleen Draeger

Kathleen Draeger

Leiterin des Chorbüros

Kath­le­en Dra­e­ger wur­de 1978 in Leip­zig gebo­ren. Von 1987 bis 2006 war sie Mit­glied der Scho­la Can­torum Leip­zig. Nach dem Abitur absol­vier­te sie Regie- und Dra­ma­tur­gie­hos­pi­tan­zen am Staats­schau­spiel Dres­den, Schau­spiel Leip­zig und an der Oper Leip­zig. Danach begann sie ihr Stu­di­um der Musik­wis­sen­schaft, Lite­ra­tur­wis­sen­schaft und Zeit­ge­schich­te an der Mar­tin-Luther-Uni­ver­si­tät Hal­le sowie der Uni­ver­si­tät Leipzig.

Wäh­rend des Stu­di­ums ent­ste­hen mit den Chö­ren der Scho­la Can­torum diver­se Musi­cals und als Abschluss­ar­beit die Kin­der­oper Brun­di­bár am Thea­ter der jun­gen Welt in Leip­zig. Im sel­ben Jahr bekommt sie ein Musik­thea­ter­sti­pen­di­um am Natio­nal­thea­ter Mann­heim. Nach ihrem Magis­ter arbei­te­te sie als Regie­as­sis­ten­tin und als frei­be­ruf­li­che Regis­seu­rin und beginnt 2021 ihr Fern­stu­di­um des Kul­tur-und Medi­en­ma­nage­ments an der HfMT Hamburg.

Stand: August 2022
Foto: Ida Aldrian