skip to Main Content

Kontakt

E-Mail: info@schola-cantorum.de
Telefon: (0341) 213-2116
Addresse: Manetstraße 8, 04109 Leipzig

Sprechzeiten des Chorbüros

dienstags von 14 bis 18 Uhr
mittwochs von 14 bis 16 Uhr
donnerstags von 14 bis 20 Uhr
sowie nach vorheriger Vereinbarung

Unser Standort

Stellenausschreibung: Chorbüro, PR Und Marketing

Stellenausschreibung: Chorbüro, PR und Marketing

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden für das Amt für Jugend, Familie und Bildung eine/-n Koordinator/-in Öffentlichkeitsarbeit/ Marketing und Chorbüro der Schola Cantorum Leipzig.

Die Schola Cantorum Leipzig wurde im Jahr 1963 als Kinder- und Jugendchor gegründet und arbeitet seit 1982 unter Trägerschaft der Stadt Leipzig. Über 300 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene singen und musizieren heute in der Musikalischen Früherziehung, den Vorschul- und Spatzenchören, im Kinderchor, dem international renommierten Mädchenchor bis hin zu Frauenchor und gemischtstimmigem Kammerchor. Die verschiedenen Ensembles sind jedes Jahr in bis zu 50 Konzerten vor mehr als 10.000 Zuhörern in Leipzig und zum Teil weit darüber hinaus zu erleben. Die Schola Cantorum Leipzig ist damit eine der größten und aktivsten Chorformationen Mitteldeutschlands, wichtiger lokaler Bildungsträger und Botschafterin für die Musikstadt Leipzig.

Das erwartet Sie:

  • Koordination des Chorbüros und aller seiner Aufgabenbereiche in enger Absprache mit den künstlerisch Verantwortlichen und in enger Zusammenarbeit mit allen Mitarbeitern/-innen, Honorarkräften, Ehrenamtlichen und dem Förderverein der Schola Cantorum Leipzig
  • strategische und konzeptionelle Planung, Entwicklung und Durchführung von öffentlichkeitswirksamen PR- und Marketingaktivitäten
  • verantwortliche konzeptionelle und redaktionelle Betreuung und Weiterentwicklung der Aktivitäten in den gängigen sozialen Netzwerken
  • Vertretung der Schola Cantorum Leipzig und des künstlerischen Leiters in allen Belangen der Öffentlichkeitsarbeit, gegenüber Konzertveranstaltern und externen Partnern
  • Planung, Koordination, Organisation und Durchführung, Erstellung von Proben- und Raumplänen sowie Elterninformationen, verantwortungsvolle Kommunikation mit den Chormitgliedern beziehungsweise deren Eltern
  • Anleitung und Betreuung von Ehrenamtlichen sowie zwei weiteren Mitarbeiter/-innen des Chorbüros (Verwaltung/ Haushalt und Freiwilliges Soziales Jahr Kultur)
  • Begleitung/Betreuung von Reisen und ausgewählten Probenlagern der Chöre
  • Pflege und Weiterentwicklung von Kooperationen in Leipzig und überregional
  • Mitarbeit an Informations- und Beschlussvorlagen für die Leipziger Ratsversammlung

Das sind unsere Anforderungen:

  • Bachelor- beziehungsweise Fachhochschulabschluss in der Fachrichtung Kulturmanagement, Kommunikations-, Kultur- oder Musikwissenschaft, Musikpädagogik, Marketing/ Öffentlichkeitsarbeit oder vergleichbarer Abschluss
  • mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im Kulturbetrieb und in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen beziehungsweise deren Eltern
  • sehr gute kommunikative Fähigkeiten, Motivations- und Begeisterungsfähigkeit,
  • ausgeprägte Sozialkompetenz, Teamfähigkeit, sehr gutes Verhandlungsgeschick
  • ergebnisorientierter Arbeitsstil sowie die Fähigkeit zu kreativer Problemlösung
  • sehr gute planerische, konzeptionelle und organisatorische Fähigkeiten
  • Engagement und Belastbarkeit
  • Bereitschaft zur Absicherung der Arbeitszeiten auch an Abenden, Wochenenden und Feiertagen
  • gute und anwendungsbereite PC-Kenntnisse, insbesondere Fähigkeit zur Nutzung der branchenüblichen Kommunikations- und Softwareprogramme

Das bieten wir:

  • eine nach der Entgeltgruppe 9c TVöD bewertete Stelle
  • einen Arbeitsplatz im Herzen einer von hoher Lebensqualität, sozialer und kultureller Vielfalt geprägten Stadt mit mehr als 590.000 Einwohnerinnen und Einwohnern, die über ein attraktives Wohnraumangebot zu vergleichsweise günstigen Preisen verfügt
  • vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten und flexible Arbeitszeiten
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • ein ermäßigtes Ticket für den Personennahverkehr (“Job-Ticket”)

Bitte lesen Sie vor einer Bewerbung unsere Hinweise zum Stellenbesetzungsverfahren.

Bitte beachten Sie, dass wir unsere Stellen nur nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung besetzen dürfen. Wir können Sie daher im weiteren Verfahren nur dann berücksichtigen, wenn Sie uns Nachweise hierüber vorlegen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit:

  • Bewerbungsschreiben
  • tabellarischem Lebenslauf
  • Nachweis über die erforderliche berufliche Qualifikation
  • Kopien von qualifizierten Dienst-/ Arbeitszeugnissen/ Beurteilungen, die nicht älter als drei Jahre sein sollten
  • und/oder gegebenenfalls schriftliche Referenzen

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Stellenausschreibungsnummer 51 01/19 01 an und nutzen Sie für Ihre Bewerbung das Online-Bewerber-Portal.

Sollten Sie noch Fragen haben, dann beantworten wir Ihnen diese gern. Ansprechpartnerin für diese Ausschreibung ist Frau Hübner, Telefon: 0341 123-2718.

Ausschreibungsschluss ist der 16. Januar 2019.

» aktuelle Stellenausschreibungen der Stadt Leipzig

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top
×Close search
Search