skip to Main Content

Kontakt

E-Mail: info@schola-cantorum.de
Telefon: (0341) 213-2116
Addresse: Manetstraße 8, 04109 Leipzig

Sprechzeiten des Chorbüros

dienstags von 14 bis 18 Uhr
mittwochs von 14 bis 16 Uhr
donnerstags von 14 bis 20 Uhr
sowie nach vorheriger Vereinbarung

Unser Standort

Vollsperrung Und Umbau Der “Karli” Ab 06.01.

Vollsperrung und Umbau der “Karli” ab 06.01.

Der Start zum Umbau der Karl-Liebknecht-Straße/Peterssteinweg zwischen Martin-Luther-Ring und Körnerstraße steht unmittelbar bevor. Am 6. Januar beginnt die knapp 2-jährige Baumaßnahme. Für den Durchgangsverkehr besteht dann Vollsperrung, der Autoverkehr wird über ausgewiesene Strecken umgeleitet. Der Anliegerverkehr kann das Baufeld passieren, jedoch ist während der gesamten Bauzeit in beiden Fahrtrichtungen mit Einschränkungen zu rechnen. Zudem besteht entlang der gesamten Baustelle zwischen Martin-Luther-Ring und Körnerstraße ab dem 06. Januar Halteverbot.

Verkehr: Für den Anliegerverkehr ergeben sich zunächst folgende Einschränkungen: Vom 6. bis 11. Januar ist für Anlieger in landwärtiger Fahrtrichtung auch zwischen Schletter- und Paul-Gruner-Straße sowie zwischen Niederkirchner- und Körnerstraße gesperrt. In stadtwärtiger Richtung betrifft es den Abschnitt zwischen Härtelstraße und Wilhelm-Leuschner-Platz. Am Wochenende 11. und 12. Januar ist in landwärtiger Fahrtrichtung der Autoverkehr zwischen Emilien- und Braustraße gesperrt. In stadtwärtiger Fahrtrichtung zwischen Körner- und Shakespearestraße, zwischen Paul-Gruner- und Schletterstraße sowie zwischen Härtelstraße und Wilhelm-Leuschner-Platz. Vom 13. Januar bis 15. Februar ist der landwärtige Autoverkehr zwischen Emilien- und Körnerstraße gesperrt. Der stadtwärtige Autoverkehr ist für Anlieger frei.

Umleitungen: Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis, dass Behinderungen während der Zeit dieser Maßnahmen leider unvermeidlich sind. Die Ver- und Entsorgung der Anlieger wird während der Bauzeit gewährleistet.

Umleitungsstrecke für den Durchgangsverkehr: Die Umleitungstrecke für den Durchgangsverkehr in landwärtige Richtung: Roßplatz – Grünewaldstraße – Windmühlenstraße – Arthur-Hoffmann-Straße – Hohe Straße – Bernhard-Göring-Straße oder Martin-Luther-Ring – Harkortstraße (gesperrt über 12 t Gesamtmasse) – Dufourstraße – August-Bebel-Straße – Kurt-Eisner-Straße und in stadtwärtige Richtung: Arthur-Hoffmann-Straße – Bayrischer Platz – Windmühlenstraße – Grünewaldstraße – Roßplatz.

Umleitungsstrecke für den Radverkehr: Die Umleitungsstrecke für den Radverkehr in landwärtige Richtung: Martin-Luther-Ring – Grünewaldstraße – Windmühlenstraße – Emilienstraße – Riemannstraße – Bernhard-Göring-Straße – Schenkendorfstraße – Karl-Liebknecht-Straße und in stadtwärtige Richtung: Karl-Liebknecht-Straße – Schenkendorfstraße – Bernhard-Göring-Straße – Riemannstraße – Emilienstraße – Windmühlenstraße.

Das Bauvorhaben: Im Peterssteinweg und in der Karl-Liebknecht-Straße sind vom Wilhelm-Leuschner-Platz bis zur Körnerstraße ab Januar 2014 bis November 2015 umfassende Baumaßnahmen geplant: Durch die dringend notwendige Erneuerung des Verkehrsraumes, der Gleisanlagen der Stadtbahnlinien 10 und 11 sowie der Trink- und Abwasserleitungen wird die KARLI ihren vielfältigen Funktionen als Hauptverkehrsstraße, Nahverkehrsstraße und Wohn- und Geschäftsstraße mit teilweisem Boulevardcharakter künftig noch besser gerecht. Das Bauvorhaben KARLI wird gemeinsam von der Stadt Leipzig, den Leipziger Verkehrsbetrieben und den Kommunalen Wasserwerken realisiert.

Weitere Informationen und Quelle: www.leipzig.de/karli

Girls and female choir of the city of Leipzig

The Schola Cantorum Leipzig's girls and female choir has 80 singers between the ages of 12 and over 30. The choir belongs to Germany's best and is internationally renowned, not least of all due to the high level of musical quality demanded, its rigorous youth development programs, many concert tours abroad as well as a variety of awards won in acclaimed competitions. The choir is especially well versed in the presentation of renaissance period equal voices, a-cappella compositions as well as contemporary pieces. It also regularly works together with German orchestras on choral symphonic works. The choir's vast repertoire includes not only the German romantic works of composers such as Mendelssohn, Schumann, Brahms or Rheinberger, but the ensemble has also made important explorations into French music from the turn of the century. One important key component of the choir's work is the interpretation of contemporary music.

The girls and female choir has been a part of presentations of great oratory works such as Bach's "Passion of St. Mathew", Mendelssohn's "Paulus" and Orff's "Carmina Burana" and has given concerts in Leipzig's most important churches and concert halls. In 1999, the ensemble arranged the official ceremony for the Federal Republic of Germany's 50th birthday in Berlin's Reichstag and 2015 saw the choir sing for Chancellor Angela Merkel as part of the 80th German Welfare Day. The quality of the choirs is attested to by their successful participation in numerous national and international competitions as well as manifold radio, television and CD recordings.

Welcome to the choirs of the Schola Cantorum Leipzig!

The Schola Cantorum Leipzig was founded in 1963 as a youth choir and has been working with the sponsorship of the city of Leipzig since 1982. Today, the Schola Cantorum Leipzig provides musical guidance and training for around 300 children, youth and young adults; singing and making music at all levels from earliest training to the so called "spatzen choirs", children's, girls and female choir through to the chamber choir.

Do you need more information about our choirs or upcoming events? Do you want to know how to become a member of one of the choirs? Or would you like to submit a performance request? Do not hesitate to contact our office via our contact forms or via e-mail!

Back To Top
×Close search
Search