skip to Main Content

Kontakt

E-Mail: info@schola-cantorum.de
Telefon: (0341) 213-2116
Addresse: Manetstraße 8, 04109 Leipzig

Sprechzeiten des Chorbüros

dienstags von 14 bis 18 Uhr
mittwochs von 14 bis 16 Uhr
donnerstags von 14 bis 20 Uhr
sowie nach vorheriger Vereinbarung

Unser Standort

Schola Cantorum Leipzig | Mädchen- Und Frauenchor
Schola Cantorum Leipzig | Mädchen- Und Frauenchor

Vorverkauf für Weihnachten 2016 gestartet

Der Vorverkauf für das Weihnachtsliedersingen des Mädchen- und Frauenchores der Stadt Leipzig am Samstag, den 17. Dezember 2016 um 19 Uhr in der Leipziger Peterskirche hat begonnen. Karten gibt es ab sofort zu 12 Euro, ermäßigt 10 Euro (Schüler, Studenten, ALG-2-Empfänger, Menschen mit Behinderungen, Rentner), in der Musikalienhandlung Oelsner, Schillerstraße 5, im Leipziger Zentrum. Restkarten gibt es an der Abendkasse.

Auf dem diesjährigen Konzertprogramm stehen traditionell Ausschnitte aus Benjamin Brittens “Ceremony of Carols” und John Rutters “Dancing Day” sowie deutsche und englische Advents- und Weihnachtsliedsätze aus verschiedenen Jahrunderten, teils in eigens für die Schola Cantorum Leipzig komponierten Arrangements. Es musizieren etwa 80 Mitglieder des Mädchen- und Frauenchores unter Leitung von Marcus Friedrich, unterstützt durch Katharina Schauer an der Harfe und Aya Kugele am Flügel.

Das Weihnachtskonzert am Vorabend des 4. Advents ist, nicht zuletzt wegen der besonderen, festlichen und besinnlichen Atmosphäre, seit vielen Jahren ein Höhepunkt im Konzertkalender der Schola Cantorum und lockt zwischen 800 und 900 Besucher in die Leipziger Peterskirche.

Ebenfalls begonnen hat der Vorverkauf für das Weihnachtskonzert der Kinderchöre am Samstag, den 10. Dezember 2016 um 17 Uhr, das seit einigen Jahren traditionell im Festsaal des Neuen Leipziger Rathauses stattfindet. Die Spatzenchöre – bestehend aus ca. 30 Kindern zwischen 6 Jahren und 2. Klasse – und der Kinderchor der Stadt Leipzig – über 40 Sängerinnen und Sänger zwischen 8 und 12 Jahren – musizieren gemeinsam mit der Sopranistin Irina Küppers (Mitglied im Chor der Oper Leipzig) und Aya Kugele am Flügel. Die Leitung des Konzerts liegt in den Händen von Marcus Friedrich. Auf dem Konzertprogramm, das seit Anfang November in den wöchentlichen Chorproben intensiv vorbereitet wird, stehen deutsche und internationale Weihnachtslieder aus verschiedenen Jahrhunderten.

Karten sind ab sofort zu 7 Euro, ermäßigt 5 Euro (Schüler, Studenten, ALG-2-Empfänger, Rentner, Menschen mit Behinderungen), in der Musikalienhandlung Oelsner erhätlich. Restkarten gibt es an der Abendkasse.

Download: Übersicht aller Konzerte im Dezember 2016

Die Schola Cantorum Leipzig (zu deutsch: Singschule) wurde im Jahr 1963 als Kinder- und Jugendchor gegründet und arbeitet seit 1982 unter Trägerschaft der Stadt Leipzig. Über 300 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene singen und musizieren heute in der Musikalischen Früherziehung, den Vorschul- und Spatzenchören, im Kinderchor, dem international renommierten Mädchenchor bis hin zu Frauenchor und gemischtstimmigem Kammerchor. Die verschiedenen Ensembles gestalten jährlich über 40 Konzerte vor insgesamt mehr als 10.000 Zuhörern in Leipzig und zum Teil weit darüber hinaus. Die Schola Cantorum Leipzig ist damit eine der größten und aktivsten Chorformationen Mitteldeutschlands, wichtiger lokaler Bildungsträger, sowie Botschafter für die Musikstadt Leipzig.

Back To Top
×Close search
Search