Skip to content

Herzlich willkommen!

Die Schola Cantorum (zu Deutsch: Singschule) wurde im Jahr 1963 als Kinder- und Jugendchor gegründet, arbeitet seit 1982 unter Trägerschaft der Stadt und ist heute die musikalische Heimat von über 300 Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen, wichtiger lokaler Bildungsträger sowie klingende Botschafterin der Musikstadt Leipzig.

Kontakt

Unser Standort

Schola Cantorum Leipzig: Standort
Wie­der ein­mal eröff­nen die Kin­der- und Jugend­chö­re der Stadt Leip­zig die Advents- und Weih­nachts­sai­son in der ein­ma­li­gen Atmo­sphä­re der Obe­ren Wan­del­hal­le des Neu­en Leip­zi­ger Rat­hau­ses. Ursprüng­lich aus dem Wunsch ent­stan­den, dass sich alle unter dem Dach der Scho­la Can­torum behei­ma­te­ten Chö­re ein­mal im Jahr musi­ka­lisch begeg­nen und gegen­sei­tig hören kön­nen, lau­schen inzwi­schen jedes Jahr hun­der­te Leip­zi­ge­rin­nen und Leip­zi­ger den Vor­schul- und Spat­zen­chö­ren sowie dem Kinder‑, Mädchen‑, Frau­en- und Kam­mer­chor der Stadt Leip­zig. Erle­ben Sie ins­ge­samt etwa 150 Sän­ge­rin­nen und Sän­ger von fünf Jah­ren bis ins Erwach­se­nen­al­ter mit einer Aus­wahl der bekann­tes­ten deut­schen und inter­na­tio­na­len Advents- und Weihnachtslieder!
VERANSTALTUNGSDETAILS
Samstag, 30. November 2024
Veranstaltungsbeginn: 16:00 Uhr
Neues Rathaus Leipzig, Obere Wandelhalle
Martin-Luther-Ring 4–6, 04109 Leipzig
PROGRAMM
deutsche und internationale Weihnachtslieder aus verschiedenen Epochen
MITWIRKENDE
Vor­schul­chö­re der musi­ka­li­schen Früh­erzie­hung, Spat­zen­chö­re der Stadt Leip­zig, Ayda-Lisa Agwa (Lei­tung), Kin­der­chor der Stadt Leip­zig, Grit Stief (Lei­tung, Mäd­chen- und Frau­en­chor der Stadt Leip­zig, Bern­hard Stei­ner (Lei­tung), Kam­mer­chor der Stadt Leip­zig, Sven Küh­nast (Lei­tung), Aya Kuge­le (Kla­vier)
HINWEISE ZU TICKETS UND VORVERKAUF

Das Konzert findet ohne Bestuhlung statt und dauert ca. 45 Minuten. Der Eintritt ist frei. Im Anschluss bitten wir alle Chormitglieder zum traditionellen Jahrgangsfoto auf die große Freitreppe des Neuen Rathauses und laden alle Besucher zu selbstgebackenen Plätzchen und Getränken ein.

Veranstaltungsfoto: Eric Kemnitz
An den Anfang scrollen