Mitglieder Des Mädchenchores In Der Oberen Wandelhalle Des Neuen Rathauses
Mädchenchor Und Ensemble Auf Der Freitreppe Des Neuen Rathauses
Traditionelles Weihnachtsliedersingen Von Mädchen- Und Frauenchor In Der Stimmungsvoll Erleuchteten Leipziger Peterskirche
Traditionelles Weihnachtsliedersingen Von Mädchen- Und Frauenchor In Der Stimmungsvoll Erleuchteten Leipziger Peterskirche
Traditionelles Weihnachtsliedersingen Von Mädchen- Und Frauenchor In Der Stimmungsvoll Erleuchteten Leipziger Peterskirche
Aufführung Von Carl Reineckes Märchenoper "Die Wilden Schwäne" Im Leipziger Bildermuseum Durch Die Schola Cantorum Leipzig
Die Kinder- Und Jugendchöre Der Stadt Singen Für Kinder In Not.
Traditionelles Weihnachtsliedersingen In Der Peterskirche Leipzig
Traditionelles Weihnachtsliedersingen In Der Peterskirche Leipzig
Traditionelles Weihnachtsliedersingen In Der Peterskirche Leipzig
Traditionelles Weihnachtsliedersingen In Der Peterskirche Leipzig
Traditionelles Weihnachtsliedersingen In Der Peterskirche
Mädchen- Und Frauenchor Der Stadt Leipzig Im Stimmungsvoll Beleuchteten Völkerschlachtdenkmal
Weihnachtsliedersingen Des Mädchen- Und Frauenchores In Der Leipziger Peterskirche
Mitglieder Des Mädchenchores Der Schola Cantorum Im Museum Der Bildenden Künste Leipzig
Mitglieder Des Mädchen- Und Frauenchores Der Schola Cantorum Im Museum Der Bildenden Künste Leipzig
Traditionelles Weihnachtsliedersingen Von Mädchen- Und Frauenchor In Der Stimmungsvoll Erleuchteten Leipziger Peterskirche
Mitglieder Des Mädchenchores In Der Oberen Wandelhalle Des Neuen RathausesMädchenchor Und Ensemble Auf Der Freitreppe Des Neuen RathausesTraditionelles Weihnachtsliedersingen Von Mädchen- Und Frauenchor In Der Stimmungsvoll Erleuchteten Leipziger PeterskircheTraditionelles Weihnachtsliedersingen Von Mädchen- Und Frauenchor In Der Stimmungsvoll Erleuchteten Leipziger PeterskircheTraditionelles Weihnachtsliedersingen Von Mädchen- Und Frauenchor In Der Stimmungsvoll Erleuchteten Leipziger PeterskircheAufführung Von Carl Reineckes Märchenoper "Die Wilden Schwäne" Im Leipziger Bildermuseum Durch Die Schola Cantorum LeipzigDie Kinder- Und Jugendchöre Der Stadt Singen Für Kinder In Not.Traditionelles Weihnachtsliedersingen In Der Peterskirche LeipzigTraditionelles Weihnachtsliedersingen In Der Peterskirche LeipzigTraditionelles Weihnachtsliedersingen In Der Peterskirche LeipzigTraditionelles Weihnachtsliedersingen In Der Peterskirche LeipzigTraditionelles Weihnachtsliedersingen In Der PeterskircheMädchen- Und Frauenchor Der Stadt Leipzig Im Stimmungsvoll Beleuchteten VölkerschlachtdenkmalWeihnachtsliedersingen Des Mädchen- Und Frauenchores In Der Leipziger PeterskircheMitglieder Des Mädchenchores Der Schola Cantorum Im Museum Der Bildenden Künste LeipzigMitglieder Des Mädchen- Und Frauenchores Der Schola Cantorum Im Museum Der Bildenden Künste LeipzigTraditionelles Weihnachtsliedersingen Von Mädchen- Und Frauenchor In Der Stimmungsvoll Erleuchteten Leipziger Peterskirche

Mädchenchor der Stadt Leipzig

Der Mädchenchor der Stadt Leipzig besteht aus etwa 50 Mitgliedern im Alter von 13 bis 29 Jahren, die größtenteils Schülerinnen verschiedener Leipziger Schulen, aber auch Studentinnen und Berufstätige sind. Der 1963 gegründete Chor zählt aufgrund seines musikalischen Anspruchs, zahlreicher Konzertreisen ins  In- und Ausland, Platzierungen bei Wettbewerben sowie konsequenter Nachwuchsförderung zu den führenden Mädchenchören Deutschlands mit internationalem Renommee.

Meldungen

Der Tradition verpflichtet - der Moderne verbunden

Der Chor pflegt in besonderem Maße die für gleiche Stimmen komponierte Chormusik von der Renaissance bis zur Gegenwart, arbeitet bei der Aufführung größerer chorsinfonischer Werke aber auch mit verschiedenen mitteldeutschen Orchestern (u.a. dem Mitteldeutschen Kammerorchester, dem Leipziger Barockorchester, dem Leipziger Symphonieorchester) sowie mit Musikern des MDR-Sinfonieorchesters und des Gewandhausorchesters zusammen. Der Mädchenchor widmet sich intensiv dem deutschen romantischen Repertoire (z.B. Mendelssohn, Brahms, Rheinberger), aber auch in der französischen Musik um die Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert machte das Ensemble wichtige Entdeckungen. Ein weiterer Schwerpunkt der Chorarbeit liegt auf der Interpretation zeitgenössischer Werke. Uraufführungen, deutsche Erst- und Wiederaufführungen sowie Auftragswerke für den Chor belegen das hohe Engagement für Musik des 20. und 21. Jahrhunderts.

Von Felix Mendelssohn Bartholdy bis André Rieu

Der Chor wirkte an Aufführungen großer oratorischer Werke wie Bachs "Matthäus-Passion", Mendelssohns "Paulus", Brahms' "Ein deutsches Requiem" oder Orffs "Carmina Burana" mit und veranstaltet selbst regelmäßig Konzerte in den bedeutendsten Leipziger Kirchen und Konzertsälen. 1999 gestaltete der Chor den offiziellen Festakt zum 50. Gründungstag der Bundesrepublik Deutschland im Berliner Reichstag. 2015 sangen die Chormitglieder im Rahmen des 80. Deutschen Fürsorgetages für Bundeskanzlerin Angela Merkel. Die erfolgreiche Teilnahme an nationalen und internationalen Wettbewerben (zuletzt: 1. Preis bei Muldentaler Chorwettbewerb, 2019) bezeugt die Qualität der Chöre ebenso wie zahlreiche Rundfunk-, Fernseh- und CD-Aufnahmen. Zuletzt entstand die CD “Britten, Rutter, Chilcott – English Choral Music for Advent and Christmas”.

Vielfältige Beteiligungen an Funk-, Fernseh- und Show-Produktionen haben in der Vergangenheit immer wieder die Chorarbeit bereichert. So standen die Chormitglieder bereits mit André Rieu, den Kastelruther Spatzen oder Joachim Witt auf der Bühne, wirkten bei der José-Carreras-Gala für die ARD oder bei der Produktion "Best of Musical" in der Arena Leipzig mit. Der Mädchen- und Frauenchor arbeitete in der Vergangenheit unter anderem mit renommierten Dirigenten wie Kurt Masur, Herbert Blomstedt oder Thomaskantor a. D. Georg Christoph Biller und dem Thomanerchor zusammen.

Konzerte, Reisen und Chorfreundschaften

Der Mädchenchor ist in Vertretung des Leipziger Thomanerchores ins Motettenprogramm der Thomaskirche sowie ins Vesperprogramm des Kreuzchores in der Dresdner Kreuzkirche eingebunden und wird unter anderem regelmäßig zu überregionalen Musikfestivals wie dem Leipziger Bachfest verpflichtet. Neben vielfältigen Konzerten in ganz Mitteldeutschland sind vor allem die traditionellen Weihnachtskonzerte des Mädchen- und Frauenchores Publikumsmagneten, die jährlich tausende Konzertbesucher aus Nah und Fern in die Peters- und die Nikolaikirche zieht.

Reisen führten das Ensemble darüber hinaus in fast alle Regionen Deutschlands und seit der Deutschen Wiedervereinigung auch ins Ausland. So gastierte der Chor unter anderem in Südafrika, Israel, Finnland, Polen, Italien, Großbritannien, Spanien und Frankreich. 2009 wurden die Sängerinnen für fünf Konzerte in die USA eingeladen. Durch Chorfreundschaften und gemeinsame Konzerte sind die Chormitglieder mit Chören in ganz Deutschland verbunden, darunter der Ulmer Spatzenchor, der Mädchenchor am Kölner Dom, die Mädchenkantorei am Paderborner Dom, die Regensburger Domspatzen, die Dresdner Kapellknaben und viele andere. Die Schola Cantorum Leipzig ist zudem Mitglied im Netzwerk Mädchenchöre.

Kulturstiftung Des Freistaates Sachsen (Logo)
Leipzigstiftung (Logo)
Goethe-Institut (Logo)

Retrospektive

Traditionelles Weihnachtsliedersingen Von Mädchen- Und Frauenchor In Der Stimmungsvoll Erleuchteten Leipziger Peterskirche

Syhre: Stille Nacht, heilige Nacht

Video
Um auch in diesem, für uns alle sehr besonderen Jahr, nicht auf die traditionellen und beliebten…
Traditionelles Weihnachtsliedersingen Von Mädchen- Und Frauenchor In Der Stimmungsvoll Erleuchteten Leipziger Peterskirche

Rutter: Dancing Day

Video
Benjamin Brittens "Ceremony of Carols" und John Rutters "Dancing Days" gehören bereits heute zu den in…
Die Chöre Der Schola Cantorum Stimmmen In Der Oberen Wandelhalle Des Neuen Rathauses Auf Die Adventszeit Ein.

Rutter: Christmas Lullaby

Video
200 Sänger:innen, über 800 Zuhörer, das ehrwürdige und glanzvolle Ambiente des Neuen Rathauses der Stadt Leipzig,…
Weihnachtsliedersingen Des Mädchen- Und Frauenchores In Der Leipziger Peterskirche

Im schönsten Wiesengrunde

Audio
Verschoben oder abgesagt - Konzerte und Veranstaltungen können aufgrund der derzeit bestehenden Einschränkungen des öffentlichen Lebens…
Traditionelles Weihnachtsliedersingen Von Mädchen- Und Frauenchor In Der Stimmungsvoll Erleuchteten Leipziger Peterskirche

CD-Release in der Peterskirche

Fotos
Stimmungsvoller kann ein Vorabend zum vierten Advent kaum sein: Am 21. Dezember fand in der Leipziger…
Die Chöre Der Schola Cantorum Stimmmen In Der Oberen Wandelhalle Des Neuen Rathauses Auf Die Adventszeit Ein.

Eröffnung der Weihnachtssaison 2019

Fotos
Insgesamt über 200 Sängerinnen und Sänger brachten am 30. November um 18 Uhr die Obere Wandelhalle…

weitere Informationen

Sopranprobe: dienstags, 18-19:30 Uhr
Altprobe: mittwochs, 18-19:30 Uhr
Gesamtprobe: vorübergehend im Wintersemester 2021/22 montags, 17:30-19:30 Uhr
Ab Sommersemester 2022 wie gewohnt donnerstags, 17:30-19:30 Uhr

Zudem erhalten die Chormitglieder wöchentlich 30 Minuten Einzelstimmbildung nach individueller terminlicher Absprache mit den entsprechenden Pädagog:innen. Darüber hinaus kann die musikalische Ausbildung mit Instrumentalunterricht oder einer Verlängerung des Stimmbildungsunterrichts fakultativ intensiviert werden. In den sächsischen Schulferien ist proben- und unterrichtsfrei. [Chortermine synchronisieren] [Chortermine anzeigen und ausdrucken]

Luise Baufeld, Marieke Bauch, Eva Baufeld, Lotte Buchmann, Jenny Buschmann, Julika Feige, Antonia Martin, Agustina Di Mauro, Henriette Hallebach, Nele Hartung, Ella Heidemann, Lea Heinzel, Lara Hellriegel, Judith Herenz, Anne Herzig, Ava Huschmann, Lara Irmer Valdes, Anna-Lena Jonas, Antonia Katzer, Anna Keck, Martha Kobylinski, Rebecca Köhler, Tina Kutzner, Fenja Liebetrau, Anneke Link, Josephine Lötzsch, Zora Lotzmann, Franziska Meiner, Umnia Mohamed, Milla Olbricht, Hannah Otte, Polina Paskova, Emilia Peltri, Felicitas Piter, Elisabeth Plotzke, Lisa Probst, Jasmina Rivkina, Rosa Sattler, Neele Mia Schlegel,  Nancy Steinbrücker, Nick Thiele, Felicitas Voigt, Maya Wagner, Carlotta Wernicke

Interessierte Mädchen zwischen 13 und 29 Jahren sind jederzeit eingeladen, bei einer Probe unverbindlich Chorluft zu schnuppern und sich ein Bild von der musikalischen Arbeit zu machen. Vorkenntnisse sind von Vorteil, aber bei entsprechender musikalischer Grundbegabung keine Bedingung. Für Unentschlossene besteht die Möglichkeit, die eigene Stimme kostenlos und unverbindlich bei einem unserer professionellen Gesangspädagogen einschätzen zu lassen. Weitere Informationen?

Die Verwendung der Bilder ist ausschließlich für die Berichterstattung im Zusammenhang mit den Chören der Schola Cantorum Leipzig gestattet. Für eine anderweitige Nutzung ist über das Chorbüro eine Freigabe einzuholen. Sollte es zu einer Veröffentlichung kommen, ist der Fotograf zu nennen. Nach Veröffentlichung übersenden Sie uns bitte ein Belegexemplar per E-Mail oder per Post. Zum Speichern eines Bildes klicken Sie in der Lightbox mit der rechten Maustaste auf das entsprechende Bild, um es in einem neuen Fenster zu öffnen und von dort aus zu speichern. [Mädchen- und Frauenchor Kurzvita]

Waldemar Åhlén (1894-1982)
Sommarpsalm

Kerry Andrew (*1978)
Drop, drop, slow tears

Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Suscepit Israel (aus: Magnificat, BWV 243)
Matthäuspassion (BWV 244, Cantus firmi)
Tilge, Höchster, meine Sünden (BWV 1083)

Michael Bojesen (*1960)
Eternity
Nirvana
Plant a tree
Så tag mit hjerte

William Boyce (1711-1779)
Examine me, o Lord

Johannes Brahms (1833-1897)
Vier Gesänge für Frauenchor (Op. 17)
Die Meere (Op. 20, Nr. 3)
Der 13. Psalm (Op. 27)
Lieder und Romanzen (Op. 44, Auswahl)
Ein deutsches Requiem (Op. 45)
Canons (Op. 113, Auswahl)

Benjamin Britten (1913-1976)
A Ceremony of Carols (Op. 28)
Missa brevis (Op. 63)

Javier Busto (*1949)
Salve Regina

Philip Carleston
Dance of Creation (UA, 2011)

Bob Chilcott (*1955)
A Little Jazz Mass (Auswahl)
Be thou my vision
Blackbird with one white feather
Kindness
Midwinter
Spells
The Angel did fly
The Three Kings

Stephen Cloebury (1948-2019)
Let all mortal flesh keep silence

George Dyson (*1953)
Magnificat and Nunc dimittis in c minor

Ēriks Ešenvalds (*1977)
Benedictus es
Spring, the sweet spring
Stars
Vem kan segla förutan vind

Gabriel Fauré (1845-1924)
Messe basse
Maria mater gratiae (Op. 47, Nr. 2)
Requiem (Op. 48, Auszüge)

Ola Gjeilo (*1978)
Days of Beauty
Northern lights
Ubi caritas
Song of the Universal
The Rose
Tundra

Edvard Grieg (1843-1907)
aus “Peer Gynt” (Op. 55):
Arabisk dans & Pinsesalme

Johann Adolf Hasse (1699-1783)
Miserere in d

Kurt Hessenberg (1908-1994)
Meine Seele erhebet den Herren (Op. 116)

Moses Hogan (1957-2003)
My soul’s been anchored in the Lord

Gustav Holst (1874-1934)
Ave Maria (Op. 9b)
Choral Hymns from the Rig Veda (Op. 26)

Egil Hovland (1924-2013)
O come, let us sing (Op. 87, Nr. 4)

Engelbert Humperdinck (1854-1921)
Abendsegen (aus “Hänsel und Gretel”)

Greg Jasperse (*1968)
Voice dance

Morten Lauridsen (*1943)
Dirait-on
Sure on this shining night

John Leavitt (1608-1691)
Festival Sanctus

Kevin A. Memley
Anadyomene
There will come soft rains (of war)

Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847)
Paulus (Op. 36, Auszüge)
Motetten (Op. 39, Nr. 1-3)
Duette (Op. 63, Auswahl)
Hebe deine Augen auf (aus: Elias, Op. 70)
Sonntagsmorgen (Op. 77, Nr. 1)

Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)
Laudate Dominum (KV 339)

Knut Nystedt (1915-2014)
Laudate

Giovanni Battista Pergolesi (1710-1736)
Stabat Mater

Robert Radecke (1839-1911)
Weihnachtslied (Op. 20)

Max Reger (1873-1916)
Befiehl dem Herrn deine Wege

Carl Reinecke (1824-1910)
Die wilden Schwäne (Op. 164)

Josef Gabriel Rheinberger (1839-1901)
Puer natus in Bethlehem (Op. 118, Nr. 6)
Missa in A (Op. 126)
Wie lieblich sind deine Wohnungen (Op. 35)

Alan Ridout (1934-1996)
Prevent us, o Lord

Gioaccino Rossini (1792-1868)
Kyrie eleison (aus: Petite Messe Solennelle)

John Rutter (*1945)
A clare Benediction
A Gaelic Blessing
Angel’s Carol
Candlelight Carol
Christmas Lullaby
Dancing Day
Mary’s Lullaby
Nativity Carol
Visions

Franz Schubert (1797-1828)
Ständchen (Op. posth. 135)

Heinrich Schütz (1585-1672)
O lieber Herre Gott (SWV 287)
Erhöre mich, wenn ich rufe (SWV 289)

Robert Schumann (1810-1856)
Romanzen für Frauenstimmen (Op. 69, Auswahl)

Richard Shephard (*1949)
Christ whose glory fills the skies

Randall Svane (*1955)
Antiphons of the Angels (UA, 2009)

John Tavener (1944-2013)
The Lamb
The Lord’s Prayer

Oliver Tarney (*1984)
Christ be with me

Georg Philipp Telemann (1681-1767)
Der Schulmeister

Andrew Lloyd Webber (*1948)
Pie Jesu

Eric Whitacre (*1970)
Five Hebrew Love Songs
She Weeps Over Rahoon
The Seal Lullaby

Geistliche und weltliche Chorsätze von:
Wolfram Buchenberg
Gunther Erdmann
Andreas Hammerschmidt
Jan Åke Hillerud
Siegfried Köhler
Michael Praetorius
Reinhardt Syhre
u.a.