Aya Kugele (Portraitfoto)

Aya Kugele

Korrepetitorin & Instrumentalpädagogin

Aya Kugele wurde in Japan geboren. Sie studierte in Tokyo, Wuppertal und Leipzig Klavier, Kammermusik und Liedbegleitung. Von 2003 bis 2015 hatte sie einen Lehrauftrag für instrumentale Korrepetition an der Hochschule für Musik und Theater "Felix Mendelssohn Bartholdy" in Leipzig inne. Seit 2008 unterrichtet sie Klavier an der Leipziger Musik- und Kunstschule "Clara Schumann".

Ihre Zusammenarbeit mit Instrumentalisten und Sängern führte sie zu zahlreichen Meisterkursen, Wettbewerben und Konzerten im In- und Ausland. Zudem ist sie beim Landesjugendchor Sachsen mit der Korrepetition betraut. Seit 2011 übernimmt sie auch regelmäßig bei der Schola Cantorum Korrepetitionsaufgaben für Mädchen-, Kinderchöre sowie Kammerchor. Seit 2015 ist sie Mitglied im Trio BACHalaurus und dem Thüringer Salonquintett.

Stand: November 2019
Foto: Grit Hartung