skip to Main Content

Kontakt

E-Mail: info@schola-cantorum.de
Telefon: (0341) 213-2116
Addresse: Manetstraße 8, 04109 Leipzig

Sprechzeiten des Chorbüros

dienstags von 14 bis 18 Uhr
mittwochs von 14 bis 16 Uhr
donnerstags von 14 bis 20 Uhr
sowie nach vorheriger Vereinbarung

Unser Standort

Schola Cantorum Leipzig | Ein Kind Geborn Zu Bethlehem

Die vorliegende Weihnachts-CD widmet sich der wohl einfachsten Form der Verkündigung der Weihnachtsbotschaft – dem Lied. Schlichtheit, Klarheit und klangliche Schönheit sind sensible Gradmesser für Melodien und Chorsätze, die zum Teil Jahrhunderte überdauert haben und noch immer von Zuhörern und Chorsängern gleichermaßen geschätzt werden. Auf dieser CD erklingen diese Lieder im Kontext der Weihnachtsgeschichte, um die Aufmerksamkeit ganz auf das Geschehen in Bethlehem zu lenken.

Mitwirkende:
Mädchen- und Frauenchor der Schola Cantorum Leipzig, Almuth Reuther (Orgel), Sonja Lohmiller (Klavier), Martin Lehmann (Leitung)

Advents- und Weihnachtsliedsätze von Michael Praetorius, John Rutter, Wilhelm Weismann, Reinhardt Syhre und anderen, aufgenommen in der Paul-Gerhardt-Kirche Leipzig-Connewitz am 27./28. Januar und am 3./4./6. Februar 2005, Gesamtspielzeit: 68:08

Anhören auf:
iTunes | Spotify | Amazon MP3Deezer | Google Play

Schola Cantorum Leipzig | Deutsche Chormusik Des 19. Und 20. Jahrhunderts

Mit der vorliegenden CD vereint Eckhard Budrowitz geistliche Chorliteratur aus Romantik und Moderne: Geistliche Werke von Mendelssohn (Motetten), Kiel (Geistliche Gesänge) oder Brahms (Geistliche Chöre) stehen dabei im Kontrast zu zeitgenössischen Kompositionen von Thieme (Anrufungen) und Hessenberg (Magnificat). Die Aufnahmen aus dem Jahr 1996 unterstreichen eindrucksvoll, welch rasante musikalische Entwicklung sich in gerade einmal fünf Jahren vollzogen hat: Aus dem “Zentralen Kinderchor der Stadt Leipzig” hat sich ein Mädchenchor entwickelt, der in Qualität und Anspruch keine Vergleiche zu scheuen braucht.

Mitwirkende:
Mädchen- und Frauenchor der Stadt Leipzig, Reglint Bühler, Birgit Quellmelz (Sopran), Susanne Krumbiegel, Anja Kühn (Alt), Antje Gräupner (Harfe), Dorothea Noack (Violoncello), Tilman Schmidt (Kontrabass), Viola Grandke (Orgel), Eckhard Budrowitz (Leitung)

Werke von Felix Mendelssohn Bartholdy, Johannes Brahms, Kurt Hessenberg und anderen, aufgenommen in der Paul-Gerhardt-Kirche Leipzig-Connewitz 1996, Gesamtspielzeit: 53:37

Anhören auf:
iTunes | Spotify | Deezer | Google PlayYouTube Music

Anlässlich des 40-jährigen Bestehens der Schola Cantorum Leipzig vereint die vorliegende CD historische Tondokumente aus vier Jahrzehnten. Enthalten sind Kompositionen von Reinhardt Syhre aus den 60er Jahren ebenso wie Buchenbergs “Zaubersprüche” und Ausschnitte aus Brittens “Ceremony of Carols”. Die CD ist über das Chorbüro erhältlich.

Die historische Aufnahme “Chorkonzert”, entstanden kurz nach der politischen Wende als Livemitschnitt eines Konzertes in der Oberen Wandelhalle des Neuen Rathauses Leipzig, konserviert eines der letzten Konzerte des damaligen Kinder- und Jugendchores unter Leitung des Chorgründers Reinhardt Syhre. Die CD ist über das Chorbüro erhältlich.

Girls and female choir of the city of Leipzig

The Schola Cantorum Leipzig's girls and female choir has 80 singers between the ages of 12 and over 30. The choir belongs to Germany's best and is internationally renowned, not least of all due to the high level of musical quality demanded, its rigorous youth development programs, many concert tours abroad as well as a variety of awards won in acclaimed competitions. The choir is especially well versed in the presentation of renaissance period equal voices, a-cappella compositions as well as contemporary pieces. It also regularly works together with German orchestras on choral symphonic works. The choir's vast repertoire includes not only the German romantic works of composers such as Mendelssohn, Schumann, Brahms or Rheinberger, but the ensemble has also made important explorations into French music from the turn of the century. One important key component of the choir's work is the interpretation of contemporary music.

The girls and female choir has been a part of presentations of great oratory works such as Bach's "Passion of St. Mathew", Mendelssohn's "Paulus" and Orff's "Carmina Burana" and has given concerts in Leipzig's most important churches and concert halls. In 1999, the ensemble arranged the official ceremony for the Federal Republic of Germany's 50th birthday in Berlin's Reichstag and 2015 saw the choir sing for Chancellor Angela Merkel as part of the 80th German Welfare Day. The quality of the choirs is attested to by their successful participation in numerous national and international competitions as well as manifold radio, television and CD recordings.

Welcome to the choirs of the Schola Cantorum Leipzig!

The Schola Cantorum Leipzig was founded in 1963 as a youth choir and has been working with the sponsorship of the city of Leipzig since 1982. Today, the Schola Cantorum Leipzig provides musical guidance and training for around 300 children, youth and young adults; singing and making music at all levels from earliest training to the so called "spatzen choirs", children's, girls and female choir through to the chamber choir.

Do you need more information about our choirs or upcoming events? Do you want to know how to become a member of one of the choirs? Or would you like to submit a performance request? Do not hesitate to contact our office via our contact forms or via e-mail!

Back To Top
×Close search
Search