Auftritt Der Vorschulchöre Im Rahmen Des 55. Jubiläums Der Schola Cantorum Leipzig
Die Mitglieder Der Spatzenchöre Der Stadt Leipzig Sind Mit Einem Konzert Zu Gast In Der Kinderklinik Der Universität.
Gemeinsames Weihnachtskonzert Von Spatzenchören Und Kinderchor Der Stadt Leipzig
Frühlingskonzert Im Festsaal Des Neuen Rathauses Leipzig
Der Kinderchor Der Stadt Leipzig Mit Traditionellem Und Modernem Herbstrepertoire In Der Alten Börse
Generalprobe Und Frühlingskonzert Des Kinderchores Der Stadt Leipzig Im Museum Der Bildenden Künste Leipzig
Der Pilot Mit Dem Bild Des Hutes, Der Kein Hut Ist
Aufführung Von Carl Reineckes Märchenoper
Die Kinder- Und Jugendchöre Der Stadt Singen Für Kinder In Not.
Mitglieder Des Mädchen- Und Frauenchores Während Des Weihnachtsliedersingens In Der Leipziger Peterskirche
Mitglieder Des Mädchen- Und Frauenchores Während Des Weihnachtsliedersingens In Der Leipziger Peterskirche
Weihnachtsmusik Des Diakonischen Werkes In Der Weihnachtlich Geschmückten Leipziger Nikolaikirche
Weihnachtskonzert Des Kammerchores Der Schola Cantorum Leipzig Im Bildermuseum
Mitglieder Des Kammerchores Der Schola Cantorum Singen Im Abendgottesdienst In Der Leipziger Thomaskirche
Auftritt Der Vorschulchöre Im Rahmen Des 55. Jubiläums Der Schola Cantorum LeipzigDie Mitglieder Der Spatzenchöre Der Stadt Leipzig Sind Mit Einem Konzert Zu Gast In Der Kinderklinik Der Universität.Gemeinsames Weihnachtskonzert Von Spatzenchören Und Kinderchor Der Stadt LeipzigFrühlingskonzert Im Festsaal Des Neuen Rathauses LeipzigDer Kinderchor Der Stadt Leipzig Mit Traditionellem Und Modernem Herbstrepertoire In Der Alten BörseGeneralprobe Und Frühlingskonzert Des Kinderchores Der Stadt Leipzig Im Museum Der Bildenden Künste LeipzigDer Pilot Mit Dem Bild Des Hutes, Der Kein Hut IstAufführung Von Carl Reineckes Märchenoper Die Kinder- Und Jugendchöre Der Stadt Singen Für Kinder In Not.Mitglieder Des Mädchen- Und Frauenchores Während Des Weihnachtsliedersingens In Der Leipziger PeterskircheMitglieder Des Mädchen- Und Frauenchores Während Des Weihnachtsliedersingens In Der Leipziger PeterskircheWeihnachtsmusik Des Diakonischen Werkes In Der Weihnachtlich Geschmückten Leipziger NikolaikircheWeihnachtskonzert Des Kammerchores Der Schola Cantorum Leipzig Im BildermuseumMitglieder Des Kammerchores Der Schola Cantorum Singen Im Abendgottesdienst In Der Leipziger Thomaskirche

An der Schola Cantorum singen

Kin­der, Jugend­li­che und jun­ge Erwach­se­ne aus Leip­zig und Umge­bung laden wir herz­lich ein, bei einer der wöchent­li­chen Pro­ben vor­bei­zu­schau­en und sich ein Bild von der musi­ka­li­schen Arbeit hin­ter den Kulis­sen zu machen. Musi­ka­li­sche Eig­nung und eine gesun­de Stim­me vor­aus­ge­setzt, freu­en wir uns über Nach­wuchs und Ver­stär­kung in allen Chö­ren. Auch Quer­ein­stei­ger sind will­kom­men. Die Pro­ben­zei­ten der Chö­re sind auf den jewei­li­gen Ensem­ble­sei­ten zu finden.

Wenn einer aus sei­ner See­le singt, heilt er zugleich sei­ne inne­re Welt. Wenn vie­le aus ihrer See­le sin­gen und eins sind in der Musik, hei­len sie zugleich auch die äuße­re Welt. (Yehu­di Menuhin) 

Was wir erwarten...

Vor­aus­set­zun­gen für eine Mit­glied­schaft in der Scho­la Can­torum Leip­zig sind neben einem kur­zen Vor­sin­gen bei einem der Chor­lei­ter bzw. Stimm­bild­ner eine musi­ka­li­sche Grund­be­ga­bung, die mit­zu­brin­gen­de Freu­de am gemein­sa­men Sin­gen, der zuver­läs­si­ge Besuch der wöchent­li­chen Chor­pro­ben und Unter­rich­te, vor­aus­schau­en­de Ter­min­pla­nung und die Mit­wir­kung an den Kon­zer­ten der Chö­re. Zudem bil­den Ver­ant­wor­tungs­be­wusst­sein für­ein­an­der, Hilfs­be­reit­schaft unter­ein­an­der sowie ein gutes und respekt­vol­les Mit­ein­an­der für unse­re Arbeit die Grundlage.

Was Ihr erwarten könnt...

Dafür bie­ten wir eine fun­dier­te musi­ka­li­sche Aus­bil­dung, wobei wir auf die Erfah­run­gen unse­res gro­ßen Teams pro­fes­sio­nel­ler Chor­lei­ter, Gesangs- und Instru­men­tal­päd­ago­gen zurück­grei­fen kön­nen. Die Band­breit reicht dabei von der musi­ka­li­schen Früh­erzie­hung bis hin zur pro­fes­sio­nel­len, stimm­bild­ne­ri­schen Ein­zel­be­treu­ung in den Kon­zert­chö­ren der Scho­la Can­torum und von Musik­theo­rie bis hin zu Instru­men­tal­un­ter­richt. Unse­re Ensem­bles ver­an­stal­ten Kon­zer­te in den bedeu­tends­ten Leip­zi­ger Kir­chen und Kon­zert­sä­len. Kon­zert­rei­sen, Chorfrei­zei­ten und ‑pro­ben­la­ger füh­ren unse­re Chö­re in vie­le Regio­nen Deutsch­lands und ins Euro­päi­sche Aus­land. Dar­über hin­aus ist unser pro­fes­sio­nell auf­ge­stell­tes Chor­bü­ro für alle Sor­gen und Nöte gerüs­tet, egal ob Not­fall-Pflas­ter, Kühlak­ku oder Erkäl­tungs­tee. Schließ­lich bie­ten die Stadt Leip­zig als Trä­ger der Chö­re, unser För­der­ver­ein sowie unser Netz­werk an regio­na­len und über­re­gio­na­len Part­nern eine Fül­le von Möglichkeiten...

Informationen zu Beiträgen, Ermäßigungen und Mitgliedschaft

Die Prei­se vari­ie­ren, je nach Län­ge des Semes­ters. Die Unter­richts­ge­bühr pro Kurs­stun­de und Kind liegt der­zeit bei 5 Euro. Einen Über­blick über aktu­ell statt­fin­den­de Kur­se und Prei­se sowie Infor­ma­tio­nen zur Anmel­dung fin­den Sie auf der Sei­te "Kurs­über­sicht & Anmel­dung".

Die ers­ten drei Mona­te der Chor­mit­glied­schaft (Pro­be­zeit) sind kos­ten­los. Danach beträgt der Mit­glieds­bei­trag 8 Euro pro Kind und Monat. Es wird ein­ma­lig eine Ver­wal­tungs­ge­bühr von 10 Euro für die Auf­nah­me in einen der Chö­re erhoben.

Die ers­ten drei Mona­te der Chor­mit­glied­schaft (Pro­be­zeit) sind kos­ten­los. Danach beträgt der Mit­glieds­bei­trag 14 Euro pro Chor­mit­glied und Monat. Der Bei­trag kann auf 11 Euro pro Monat ermä­ßigt wer­den. Ermä­ßi­gungs­be­rech­tigt sind Schüler:innen, Aus­zu­bil­den­de, Stu­die­ren­de, Frei­wil­li­gen­dienst­leis­ten­de, Arbeits­lo­se, Bezie­her der Grund­si­che­rung und Schwer­be­hin­der­te ent­spre­chend § 2 Abs. 2 SGB IX. Es wird ein­ma­lig eine Ver­wal­tungs­ge­bühr von 10 Euro für die Auf­nah­me in einen der Chö­re erhoben.

Wenn meh­re­re Geschwis­ter­kin­der an den Kur­sen der musi­ka­li­schen Früh­erzie­hung teil­neh­men, oder aber meh­re­re Geschwis­ter­kin­der Mit­glie­der der Chö­re sind, kann eine Geschwis­ter­er­mä­ßi­gung in Anspruch genom­men wer­den. Der Mit­glieds­bei­trag ver­rin­gert sich dann um 10 % je Kind bei zwei Kin­dern, 20 % je Kind bei drei Kin­dern und 30 % je Kind bei vier Kin­dern. Die Geschwis­ter­er­mä­ßi­gung kann nicht fach­be­reichs­über­grei­fend in Anspruch genom­men wer­den (bei­spiels­wei­se wenn ein Kind an der musi­ka­li­schen Früh­erzie­hung teil­nimmt und ein ande­res Chor­mit­glied ist). Es kann jeweils nur eine Ermä­ßi­gung in Anspruch genom­men werden.

Leip­zig-Pass-Inha­ber erhal­ten eine Ermä­ßi­gung von 50 % (auch für Stu­die­ren­de kann die Bean­tra­gung loh­nen). Es kann jeweils nur eine Ermä­ßi­gung in Anspruch genom­men wer­den. Infor­ma­tio­nen zu Vor­aus­set­zun­gen und zur Bean­tra­gung gibt es auf der Inter­net­sei­te der Stadt Leip­zig.

Infor­ma­tio­nen zur Bezu­schus­sung von Mit­glieds­bei­trä­gen bis maxi­mal 15 Euro monat­lich über “Bil­dung und Teil­ha­be” fin­den Sie auf den Inter­net­sei­ten der Stadt Leip­zig. Zudem berät Sie dazu der für Sie zustän­di­ge Kun­den­be­ra­ter des Jobcenters.

Für die musi­ka­li­sche Früh­erzie­hung, die Mit­glied­schaft in den Chö­ren und alle obli­ga­to­ri­schen Unter­richts­an­ge­bo­te gel­ten die All­ge­mei­nen Geschäfts­be­din­gun­gen der Scho­la Can­torum Leip­zig sowie die von der Leip­zi­ger Rats­ver­samm­lung am 8. Juli 2020 beschlos­se­ne Ent­gelt­ord­nung.

Alle fakul­ta­ti­ven Unter­richts­an­ge­bo­te (z.B. Instru­men­tal­un­ter­rich­te oder eine Ver­län­ge­rung der durch die Scho­la Can­torum ange­bo­te­nen Stimm­bil­dungs­de­pu­ta­te) sind zusätz­lich kos­ten­pflich­tig. Die Unter­rich­te sind als ver­tie­fen­de, musi­ka­li­sche Ergän­zung zur Chor­ar­beit zu ver­ste­hen. Die Teil­nah­me setzt also eine Mit­glied­schaft in einem der Chö­re vor­aus. Trä­ger ist unser För­der­ver­ein. Fol­gen­de Ent­gel­te wer­den fällig:

15 Minuten/Woche: 20 Euro/Monat
30 Minuten/Woche: 40 Euro/Monat
45 Minuten/Woche: 60 Euro/Monat
60 Minuten/Woche: 80 Euro/Monat

Bei den Ent­gel­ten han­delt es sich um monat­li­che Unter­richts­pau­scha­len. Unter­richts­freie Zei­ten und Schul­fe­ri­en sind bereits ein­kal­ku­liert. Es gel­ten die All­ge­mei­nen Geschäfts­be­din­gun­gen des Freun­des­krei­ses Scho­la Can­torum Leipzig.

Du planst die gro­ße Gesangs­kar­rie­re, fragst Dich, ob Dei­ne Stim­me in Ord­nung ist oder bist Dir ein­fach unsi­cher, ob Gesangs­un­ter­richt oder eine Mit­glied­schaft im Chor für Dich das Rich­ti­ge ist? Bei uns kannst Du kos­ten­los und unver­bind­lich bei einem unse­rer pro­fes­sio­nel­len Stimm­bild­ner einen Ter­min ver­ein­ba­ren, um Dei­ne Stim­me durch­che­cken zu las­sen. Egal ob Anfän­ger oder fort­ge­schrit­ten – hoch oder tief, laut oder lei­se – unse­re Gesangs­päd­ago­gen bera­ten Dich gern.

Nimm Dir einen Moment Zeit und ergän­ze die Anga­ben im unten ste­hen­den For­mu­lar. Absen­den und fer­tig! Wir mel­den uns gewöhn­lich inner­halb weni­ger Stunden…

Kontakt ins Chobüro

Sie haben Fra­gen zur Mit­glied­schaft in den Chö­ren oder möch­ten einen Ter­min zum Schnup­pern in die Chor­pro­ben oder einen kos­ten­lo­sen Stimm­check ver­ein­ba­ren? Nut­zen Sie ein­fach das fol­gen­de For­mu­lar und wir mel­den uns bei Ihnen!