Angelika Scheer (Portraitfoto)

Angelika Scheer

Instrumentalpädagogin

Angelika Scheer, geboren 1976, fast waschechte Leipzigerin, studierte an der Hochschule für Musik und Theater "Felix Mendelssohn Bartholdy" Klavierpädagogik als Hauptfach bei Frau Prof. Helgeheide Schmidt, ist seit 27 Jahren als Korrepetitorin beim Max-Klinger-Chor tätig und gibt als Freiberuflerin seit 2011 Klavier-Crashkurse für erwachsene Anfänger in Leipzig und Umgebung.

Zehn Jahre bis zum Oberstufenabschluss war sie Schülerin der Musikschule Johann Sebastian Bach in Leipzig, versuchte sich nach dem Abitur ein Jahr lang in der Schulmusik für Gymnasialstufe, bevor sie 1996 an die Musikhochschule wechselte. Nach dem Diplom schlug sie einen zweiten Bildungsweg als examinierte Altenpflegerin ein. In diesem Beruf war sie bis Ende 2010 in einem privaten mobilen Pflegedienst tätig.

Nach der Geburt ihrer beiden großen Kinder kehrte sie ins Leipziger Musikleben zurück, engagiert sich neben Klingers in weiteren Leipziger Chören (z.B. Leipziger Lehrerchor) und gestaltet Klaviernachmittage in Senioreneinrichtungen. Vor sechs Jahren ist sie Mutter eines dritten Kindes geworden und unterrichtet privat und an der Schola Cantorum Leipzig Schüler von fünf bis 75 Jahren.

Stand: Oktober 2019
Foto: Eric Kemnitz