Skip to content

Herzlich willkommen!

Die Schola Cantorum (zu Deutsch: Singschule) wurde im Jahr 1963 als Kinder- und Jugendchor gegründet, arbeitet seit 1982 unter Trägerschaft der Stadt und ist heute die musikalische Heimat von über 300 Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen, wichtiger lokaler Bildungsträger sowie klingende Botschafterin der Musikstadt Leipzig.

Kontakt

Unser Standort

Schola Cantorum Leipzig: Standort
Die Haus­mu­sik­aben­de der Scho­la Can­torum Leip­zig knüp­fen seit dem Jahr 2013 an die Tra­di­ti­on des gemein­sa­men Sin­gens und Musi­zie­rens im Fami­li­en- und Freun­des­kreis der Bie­der­mei­er­zeit des 19. Jahr­hun­derts an. Im his­to­ri­schen Ambi­en­te des Leip­zi­ger Men­dels­sohn-Hau­ses bie­tet sich damit Mit­glie­dern der Chö­re, Eltern, Musikpädagog:innen und Gäs­ten zwei­mal im Jahr ein Podi­um, um das im Stimmbildungs‑, Gesangs- oder Instru­men­tal­un­ter­richt Geüb­te und Erlern­te in ver­schie­de­nen Beset­zun­gen öffent­lich aufzuführen.
VERANSTALTUNGSDETAILS
Freitag, 15. November 2024
Einlass: 18:00 Uhr
Veranstaltungsbeginn: 18:30 Uhr
Mendelssohn-Haus Leipzig
Goldschmidtstraße 12, 04103 Leipzig
PROGRAMM
Instrumental- und Vokalmusik verschiedener Musikepochen
MITWIRKENDE
Es sin­gen und musi­zie­ren Chor­mit­glie­der, Musikpädagog:innen und Gäs­te der Scho­la Can­torum Leipzig.
HINWEISE ZU TICKETS UND VORVERKAUF

Der Eintritt ist frei. Der Freundeskreis Schola Cantorum Leipzig bittet am Ausgang um eine Spende zur Unterstützung der Chorarbeit.

Veranstaltungsfoto: MartyNZ auf Pixabay
An den Anfang scrollen