Petersbogen - Blick Zum Neuen Rathaus

180 Sängerinnen und Sänger eröffnen die Weihnachtssaison

Pünkt­lich am 1. Dezem­ber star­ten die Chö­re der Scho­la Can­torum in die dies­jäh­ri­ge Advents- und Weih­nachts­sai­son. Dazu ver­wan­delt sich die Obe­re Wan­del­hal­le des Neu­en Leip­zi­ger Rat­hau­ses für 45 Minu­ten zum Kon­zert­saal. Mit Spat­zen­chö­ren (Chris­tin Want­zen, Lei­tung), Kin­der­chor (Grit Stief, Lei­tung), Mäd­chen­chor, Ensem­ble (Mar­cus Fried­rich, Lei­tung) und Kam­mer­chor (Ste­phan Gogol­ka, Lei­tung) wer­den unge­fähr 180 Sän­ge­rin­nen und Sän­ger der Scho­la Can­torum betei­ligt sein und eini­ge der bekann­tes­ten deut­schen und inter­na­tio­na­len Weih­nachts­lie­der anstim­men. Für musi­ka­li­sche (und weni­ger musi­ka­li­sche) Kon­zert­be­su­cher wird es auch Gele­gen­heit zum Mit­sin­gen geben.

"Der 1. Dezem­ber ist für uns eine Pre­mie­re", erklärt der künst­le­ri­sche Lei­ter der Scho­la Can­torum, Mar­cus Fried­rich. Die Kon­zert­idee sei aus dem Wunsch ent­stan­den, dass sich alle Chö­re, die unter dem Dach der Scho­la Can­torum als Kin­der- und Jugend­chö­re der Stadt Leip­zig behei­ma­tet sind, ein­mal im Jahr begeg­nen und sich gegen­sei­tig hören kön­nen. Auch der Ver­an­stal­tungs­ort sei bewusst gewählt: Ganz beson­ders ein­ge­la­den sind neben allen Inter­es­sier­ten auch die Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter der Stadt­ver­wal­tung, zu der wir ja letzt­lich auch gehö­ren, so der Chorleiter.

Das Kon­zert beginnt um 18 Uhr, dau­ert ca. 45 Minu­ten und fin­det ohne Bestuh­lung statt. Der Ein­tritt ist frei.

Schola Cantorum Leipzig

Die Scho­la Can­torum Leip­zig (zu Deutsch: Sing­schu­le) wur­de im Jahr 1963 als Kin­der- und Jugend­chor gegrün­det und arbei­tet seit 1982 unter Trä­ger­schaft der Stadt Leip­zig. Heu­te sin­gen und musi­zie­ren, ange­fan­gen von musi­ka­li­scher Früh­erzie­hung über Spat­zen­chö­re, Kin­der­chor, Mäd­chen­chor bis hin zu Ensem­ble und Kam­mer­chor, ins­ge­samt knapp 300 Kin­der, Jugend­li­che und jun­ge Erwach­se­ne in der Scho­la Can­torum. Die ver­schie­de­nen Chö­re gestal­ten jähr­lich über 40 Kon­zer­te vor ins­ge­samt mehr als 10.000 Zuhö­rern in Leip­zig und zum Teil weit dar­über hinaus.

Titelfoto: Michael Bader

Schola Cantorum

Die Schola Cantorum Leipzig wurde 1963 gegründet und vereint heute über 300 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in verschiedenen Ensembles.