skip to Main Content

Kontakt

E-Mail: info@schola-cantorum.de
Telefon: (0341) 213-2116
Addresse: Manetstraße 8, 04109 Leipzig

Sprechzeiten des Chorbüros

dienstags von 14 bis 18 Uhr
mittwochs von 14 bis 16 Uhr
donnerstags von 14 bis 20 Uhr
sowie nach vorheriger Vereinbarung

Unser Standort

200 Sänger Bringen Rathaus Zum Klingen

200 Sänger bringen Rathaus zum Klingen

Schola Cantorum eröffnet die Advents- und Weihnachtssaison.

Die Kinder- und Jugendchöre der Stadt Leipzig eröffnen die Adventszeit musikalisch: Insgesamt über 200 Sängerinnen und Sänger bringen am Samstag, den 30. November um 18 Uhr die Obere Wandelhalle des Neuen Leipziger Rathauses zum Klingen. Auf dem Programm steht eine Auswahl der schönsten Advents- und Weihnachtslieder. Der Eintritt ist frei.

Am Samstag, den 30. November 2019 lädt die Schola Cantorum Leipzig Leipzig zur traditionellen Eröffnung der Advents- und Weihnachtssaison in die Obere Wandelhalle des Neuen Rathauses ein. Mit Vorschul- und Spatzenchören (Lissa Meybohm und Meta-Elisabeth Kuritz, Leitung), Kinderchor (Michelle Bernard, Leitung), Mädchen- und Frauenchor (Marcus Friedrich, Leitung) sowie Kammerchor der Stadt Leipzig (Sven Kühnast, Leitung) werden etwa 200 Sängerinnen und Sänger beteiligt sein. Eine Auswahl der bekanntesten deutschen und internationalen Weihnachtslieder steht auf dem kurzweiligen Programm, das momentan fieberhaft in allen Chören erarbeitet wird.

Das Konzert beginnt um 18 Uhr, dauert ca. 45 Minuten und findet ohne Bestuhlung statt. Der Eintritt ist frei. Nach dem musikalischen Teil werden alle beteiligten Sängerinnen und Sänger sowie Mitarbeiter der Schola Cantorum Leipzig auf der großen Freitreppe des Rathauses zum traditionellen Jahrgangsfoto (Foto: Eric Kemnitz, 2018) zusammenkommen. Der Förderverein der Schola Cantorum bittet danach alle Chormitglieder, Eltern und Gäste zu Kinderpunsch, Glühwein und selbstgebackenen Plätzchen.

Tradition mit Gänsehautgarantie

“Die Veranstaltung hat riesigen Anklang gefunden und ist inzwischen aus unserem Jahresprogramm nicht wegzudenken: Hunderte Leipzigerinnen und Leipziger sind jedes Jahr im Neuen Rathaus dabei”, erklärt der künstlerische Leiter der Schola Cantorum Leipzig, Marcus Friedrich. Das Format war ursprünglich aus dem Wunsch entstanden, dass sich alle Chöre, die unter dem Dach der Schola Cantorum beheimatet sind, einmal im Jahr musikalisch begegnen und gegenseitig hören können. “Gänsehaut ist garantiert, wenn am Schluss alle Chöre gemeinsam singen”, so Friedrich.

Kinder- und Jugendchöre der Stadt Leipzig

Die Schola Cantorum Leipzig (zu Deutsch: Singschule) wurde im Jahr 1963 als Kinder- und Jugendchor gegründet und arbeitet seit 1982 unter Trägerschaft der Stadt Leipzig. Über 300 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene singen und musizieren heute in der Musikalischen Früherziehung, den Vorschul- und Spatzenchören, im Kinderchor, dem international renommierten Mädchenchor bis hin zu Frauenchor und gemischtstimmigem Kammerchor. Die verschiedenen Ensembles gestalten jährlich zwischen 40 und 50 Konzerte vor insgesamt mehr als 10.000 Zuhörern in Leipzig und zum Teil weit darüber hinaus. Die Schola Cantorum Leipzig ist damit eine der größten und aktivsten Chorformationen Mitteldeutschlands, wichtiger lokaler Bildungsträger und Botschafterin für die Musikstadt Leipzig.

Back To Top
×Close search
Search