Mittelalterliche Darstellung Der Geburt Christi

Johann Sebastian Bach: Weihnachtsoratorium (BWV 248)

"Jauch­zet, froh­lo­cket…!" Es ist auch 285 Jah­re nach sei­ner Urauf­füh­rung eines der belieb­tes­ten kir­chen­mu­si­ka­li­schen Wer­ke in der Advents- und Weih­nachts­zeit: Die Kin­der- und Jugend­chö­re der Stadt Leip­zig prä­sen­tie­ren einen Tag vor Hei­lig­abend Bachs bekann­tes­tes Ora­to­ri­um für Soli, Chor und Orches­ter und set­zen damit den musi­ka­li­schen Dop­pel­punkt vor das Weihnachtsfest.
VERANSTALTUNGSDETAILS
Veranstaltungsbeginn neu geplant
Montag, 23. Dezember 2019
Einlass: 19:15 Uhr
Veranstaltungsbeginn: 20:15 Uhr
Kunstkraftwerk Leipzig
Saalfelder Str. 8, 04179 Leipzig
PROGRAMM
Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Weihnachtsoratorium (BWV 248, Kantaten 1 bis 3)
MITWIRKENDE
Leev­ke Ham­bach (Sopran), Marie Hen­ri­et­te Rein­hold (Alt), Chris­to­pher Renz (Tenor), Anton, Haupt (Bass), Mit­glie­der des Kin­der­cho­res der Stadt Leip­zig, Mar­cus Fried­rich (Ein­stu­die­rung), Kam­mer­chor der Stadt Leip­zig und Gäs­te, Sven Küh­nast (Ein­stu­die­rung), Diet­rich Rein­hold (Kon­zert­meis­ter), Mar­cus Fried­rich (Lei­tung)
HINWEISE ZU TICKETS UND VORVERKAUF

Karten zu 23 Euro, ermäßigt 17,50 Euro (Schüler, Studenten, ALG-2-Empfänger, Menschen mit Behinderungen), Leipzig-Pass-Inhaber 11,50 Euro, sind über reservix.de sowie in der Musikalienhandlung Oelsner (Schillerstraße 5, 04109 Leipzig) und an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Die Ticketpreise verstehen sich inklusive Vorverkaufsgebühren. Beim Onlinekauf entstehen ggf. Servicegebühren. Restkarten an der Abendkasse zzgl. Abendkassenzuschlag.

Veranstaltungsfoto: "Geburt Christi", Oberdeutscher Meister um 1480