Traditionelles Weihnachtsliedersingen Von Mädchen- Und Frauenchor In Der Stimmungsvoll Erleuchteten Leipziger Peterskirche

Traditionelles Weihnachtsliedersingen

Mit Auszügen aus Benjamin Brittens "A Ceremony of Carols" (Op. 28), John Rutters Weihnachtszyklus "Dancing Day" sowie traditionellen Weihnachtsliedsätzen von Michael Praetorius, Bernhard Binkowski, Bob Chilcott, Reinhardt Syhre und anderen verzaubern die Mitglieder der Schola Cantorum Leipzig in jedem Jahr hunderte von Zuhörern in der stimmungsvoll erleuchteten Peterskirche. Ein Geheimtipp mit Gänsehautgarantie für alle, die der Hektik der Vorweihnachtszeit für einen Abend entfliehen möchten.
VERANSTALTUNGSDETAILS
Die Veranstaltung ist abgesagt.
Samstag, 18. Dezember 2021
Einlass: 18:15 Uhr
Veranstaltungsbeginn: 19:00 Uhr
Peterskirche Leipzig
Schletterstraße 5, 04107 Leipzig
PROGRAMM
Werke von Henry Purcell, Giuseppe Verdi, Joseph Rheinberger, Jacques Ibert, Zoltán Kodály, John Taverner sowie traditionelle europäische Weihnachtslieder
MITWIRKENDE
Mädchen- und Frauenchor der Stadt Leipzig, Solistinnen des Chores, Instrumentalensemble, Aya Kugele (Klavier), Bernhard Steiner (Leitung)
HINWEISE ZU TICKETS UND VORVERKAUF

Aufgrund der aktuellen Situation bitten wir um Verständnis, dass diese Veranstaltung entfällt.

 

Veranstaltungsfoto: Eric Kemnitz