skip to Main Content

Kontakt

E-Mail: info@schola-cantorum.de
Telefon: (0341) 213-2116
Addresse: Manetstraße 8, 04109 Leipzig

Sprechzeiten des Chorbüros

dienstags von 14 bis 18 Uhr
mittwochs von 14 bis 16 Uhr
donnerstags von 14 bis 20 Uhr
sowie nach vorheriger Vereinbarung

Unser Standort

Komponist Morten Lauridsen zu Gast in Leipzig

Sowohl Liebhaber zeitgenössischer Chormusik als auch Chorsänger und Chorleiter sollten sich das Datum rot im Kalender markieren: Morten Lauridsen, einer der bekanntesten und weltweit am meisten aufgeführten Chorkomponisten der Gegenwart, ist erstmals zu Gast in Leipzig.

Workshop und Konzert in der Leipziger Thomaskirche

Am Freitag, den 5. Oktober 2018 werden um 20 Uhr in der Leipziger Thomaskirche unter dem Titel “The Choral Music of Morten Lauridsen”, mit der Aufführung seines fünsätzigem Requiems “Lux Aeterna”, mit Ausschnitten aus “Nocturnes”, “Madrigali”, “Chansons des Roses” sowie dem 1994 komponierten  “O Magnum Mysterium” einige von Lauridsens bekanntesten Kompositionen zu hören sein. Musikalischer Hauptakteur des Abends ist der Chamber Choir of Europe unter seinem künstlerischen Leiter Nicol Matt. Die Begleitung seiner Werke am Flügel übernimmt Morten Lauridsen höchstselbst, an der Orgel begleitet Stefan Nusser.

Kartenvorverkauf gestartet

Tickets für das Konzert sind zu 21 Euro (ermäßigt: 17,70 Euro, Leipzig-Pass-Inhaber: 6,70 Euro) ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen, unter www.adticket.de sowie im Thomas-Shop und an der Abendkasse erhältlich.

Deutsche Grammophon präsentiert CD-Einspielung

Der Aufenthalt des Komponisten in Leipzig bildet den Abschluss einer zehntägigen Deutschlandreise mit Konzerten unter anderem in Würzburg, Mannheim und Hamburg. Begleitet wird der 1943 im US-Bundesstaat Washington geborene und mit Preisen überhäufte Lauridsen dabei durch den Chamber Choir of Europe unter Leitung von Nicol Matt. Gemeinsam mit dem Chor ist im August des vergangenen Jahres im österreichischen Kufstein ein repräsentativer Querschnitt aus Lauridsens Chorrepertoire aufgenommen worden. Die CD-Einspielung erscheint im Herbst 2018 beim renommierten Klassiklabel Deutsche Grammophon und wird im Rahmen der Konzerte der Öffentlichkeit präsentiert.

Workshop für Chorleiter und -sänger

Daneben richtet sich am 5. Oktober von 17 bis 18:30 Uhr ein Workshop mit Morten Lauridsen, dem Chamber Choir of Europe und seinem künstlerischen Leiter Nicol Matt (Foto) an interessierte Leipziger Chorleiter und -sänger – einmalige Gelegenheit, den Komponisten zu treffen und kennenzulernen. Lauridsen wird dabei Einblicke in seine Werke, musikalische Ästhetik und Entstehungsgeschichte geben und natürlich auf Fragen der Teilnehmer eingehen. Informationen zur Teilnahme und zur Anmeldung finden Interessierte unter folgendem Link:
» www.schola-cantorum.de/morten-lauridsen

Weiterführende Links:

http://www.mortenlauridsen.net
http://www.songwithoutborders.net
https://www.chamber-choir-of-europe.eu
http://www.nicolmatt.de

Konzert und Workshop werden veranstaltet durch den Chamber Choir of Europe in Kooperation mit der Schola Cantorum Leipzig und mit freundlicher Unterstützung von Leipzig Pianos. 

  

Pressedownloads:

Morten Lauridsen – Foto (1 MB)
Morten Lauridsen – Foto (0,5 MB)
Nicol Matt – Biografie (22 KB)
Nicol Matt – Foto (0,7 MB)
Chamber Choir of Europe – Biografie (0,7 MB)
Morten Lauridsen und Chamber Choir of Europe – Foto (2 MB)
Chamber Choir of Europe – Logo (178 KB)
Veranstaltungsplakat (4 MB)

Girls and female choir of the city of Leipzig

The Schola Cantorum Leipzig's girls and female choir has 80 singers between the ages of 12 and over 30. The choir belongs to Germany's best and is internationally renowned, not least of all due to the high level of musical quality demanded, its rigorous youth development programs, many concert tours abroad as well as a variety of awards won in acclaimed competitions. The choir is especially well versed in the presentation of renaissance period equal voices, a-cappella compositions as well as contemporary pieces. It also regularly works together with German orchestras on choral symphonic works. The choir's vast repertoire includes not only the German romantic works of composers such as Mendelssohn, Schumann, Brahms or Rheinberger, but the ensemble has also made important explorations into French music from the turn of the century. One important key component of the choir's work is the interpretation of contemporary music.

The girls and female choir has been a part of presentations of great oratory works such as Bach's "Passion of St. Mathew", Mendelssohn's "Paulus" and Orff's "Carmina Burana" and has given concerts in Leipzig's most important churches and concert halls. In 1999, the ensemble arranged the official ceremony for the Federal Republic of Germany's 50th birthday in Berlin's Reichstag and 2015 saw the choir sing for Chancellor Angela Merkel as part of the 80th German Welfare Day. The quality of the choirs is attested to by their successful participation in numerous national and international competitions as well as manifold radio, television and CD recordings.

Welcome to the choirs of the Schola Cantorum Leipzig!

The Schola Cantorum Leipzig was founded in 1963 as a youth choir and has been working with the sponsorship of the city of Leipzig since 1982. Today, the Schola Cantorum Leipzig provides musical guidance and training for around 300 children, youth and young adults; singing and making music at all levels from earliest training to the so called "spatzen choirs", children's, girls and female choir through to the chamber choir.

Do you need more information about our choirs or upcoming events? Do you want to know how to become a member of one of the choirs? Or would you like to submit a performance request? Do not hesitate to contact our office via our contact forms or via e-mail!

Back To Top
×Close search
Search