Generalprobe in der Alten Börse

Das Herbstkonzert des Kinderchores hat seit vielen Jahren einen festen Platz im Konzertkalender der Schola Cantorum. 2017 erklang in der Alten Handelsbörse am Naschmarkt ein buntes Programm aus traditionellen, deutschen und internationalen Herbst- und Kinderliedern. Dabei waren die Chormitglieder unter anderem in englischer, afrikanischer, hebräischer und spanischer Sprache zu erleben. Daneben gab es in diesem Jahr Auszüge aus Antoine Saint-Exupérys "kleinem Prinzen", der im Sommer als große Kinderoper im Theater der Jungen Welt aufgeführt worden war.

Die Sängerinnen und Sänger zwischen acht und zwölf Jahren wurden musikalisch unterstützt von Annett Müller auf der Flöte und Marcus Friedrich am Flügel. Die Leitung des Konzertes hatte Grit Stief.

Projektdetails

Fotos: Grit Hartung
Datum: 21. Oktober 2017
Ort: Alte Handelsbörse Leipzig