skip to Main Content

Kontakt

E-Mail: info@schola-cantorum.de
Telefon: (0341) 213-2116
Addresse: Manetstraße 8, 04109 Leipzig

Sprechzeiten des Chorbüros

dienstags von 14 bis 18 Uhr
mittwochs von 14 bis 16 Uhr
donnerstags von 14 bis 20 Uhr
sowie nach vorheriger Vereinbarung

Unser Standort

Diakonie Leipzig Lädt Zur Weihnachtsmusik 2018

Diakonie Leipzig lädt zur Weihnachtsmusik 2018

Am dritten Adventssonntag, dem 16. Dezember 2018, findet um 15.30 Uhr in der Leipziger Nikolaikirche die traditionelle Weihnachtsmusik des Diakonischen Werkes Leipzig statt. Neben Mädchen-, Frauen- und Kammerchor der Stadt Leipzig unter Leitung von Marcus Friedrich und Sven Kühnast werden der Leipziger Bläserkreis unter Leitung von Landesposaunenwart Jörg-Michael Schlegel sowie Karl Eckel an der Orgel zu erleben sein.

Es erklingen Werke von Antonio Vivaldi, Sigfrid Karg-Elert, Benjamin Britten, John Rutter, Eric Whitacre sowie traditionelle Advents- und Weihnachtsliedsätze aus verschiedenen Jahrhunderten.

Spendenerlös für Lebensberatungsstelle

Der Eintritt ist frei, ein Konzertprogramm kann am Kircheneingang zum Preis von 1,- Euro erworben werden. Die Kollekte am Ausgang ist für die Arbeit der Evangelischen Lebensberatungsstelle Leipzig bestimmt. Diese bietet unabhängig von Religionszugehörigkeit und politischer Überzeugung professionelle, psychologische Beratung für Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Paare, Eltern und Familien bei Konflikten und in Not- oder Krisensituationen an. Weitere Informationen zur Arbeit der Diakonie: https://www.diakonie-leipzig.de

Tradition seit über 70 Jahren

Die Weihnachtsmusik des Diakonischen Werkes Leipzig ist bereits seit vielen Jahrzehnten feste Tradition: Die Veranstaltung findet seit 1946 jedes Jahr am 3. Advent in der Leipziger Nikolaikirche statt und war ursprünglich aus der Idee entstanden, den Vertriebenen des zweiten Weltkrieges eine Weihnachtsmusik zu ermöglichen und ihnen damit das Ankommen in der neuen Heimat zu erleichtern. Seit dem Jahr 2004 unterstützt die Schola Cantorum Leipzig die Weihnachtsmusik des Diakonischen Werkes und damit den guten Zweck sowohl musikalisch als auch in der Vorbereitung und Organisation.

Schola Cantorum Leipzig

Die Schola Cantorum Leipzig (zu deutsch: Singschule) wurde im Jahr 1963 als Kinder- und Jugendchor gegründet und arbeitet seit 1982 unter Trägerschaft der Stadt Leipzig. Über 300 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene singen und musizieren heute in der Musikalischen Früherziehung, den Vorschul- und Spatzenchören, im Kinderchor, dem international renommierten Mädchenchor bis hin zu Frauenchor und gemischtstimmigem Kammerchor. Die verschiedenen Ensembles gestalten jährlich über 40 Konzerte vor insgesamt mehr als 10.000 Zuhörern in Leipzig und zum Teil weit darüber hinaus. Die Schola Cantorum Leipzig, die im Jahr 2018 ihr 55-jähriges Bestehen feiert, ist damit eine der größten und aktivsten Chorformationen Mitteldeutschlands, wichtiger lokaler Bildungsträger und Botschafterin für die Musikstadt Leipzig.

Back To Top
×Close search
Search