Vielfarbiges Korallenriff

Abschlusspräsentation: Der Regenbogenfisch

Von März bis Juni 2020 waren für die Mit­glie­der der Spat­zen­chö­re alle Chor­pro­ben und Unter­rich­te aus­ge­setzt. Wäh­rend die­ser Zeit ist die Idee ent­stan­den, anstel­le der ursprüng­lich im Thea­ter der Jun­gen Welt geplan­ten Kin­der­oper ein digi­ta­les Pro­jekt zu erar­bei­ten und am Ende des Schul­jah­res öffent­lich zu prä­sen­tie­ren. Fort­an war in Leip­zi­ger Kin­der­zim­mern "Der Regen­bo­gen­fisch" von Mar­cus Pfis­ter ange­sagt: Es wur­de gesun­gen, gemalt, gebas­telt, geklatscht, gestampft… Die Ergeb­nis­se die­ser Arbeit wer­den ab 4. Juli in einer digi­ta­len Abschlussprä­sen­ta­ti­on zu sehen sein…
VERANSTALTUNGSDETAILS
Veranstaltung findet online statt
Samstag, 4. Juli 2020
Veranstaltungsbeginn: 00:00 Uhr

Ver­an­stal­tungs­link:
schola-cantorum.de

PROGRAMM
Abschlusspräsentation "Der Regenbogenfisch"
nach dem gleichnamigen Buch von Marcus Pfister
MITWIRKENDE
Mit­glie­der der Spat­zen­chö­re der Stadt Leip­zig, Mit­glie­der der musi­ka­li­schen Früh­erzie­hung, Mit­glie­der des Volks­cho­res Tau­cha, Lis­sa Mey­bohm (Sopran), Michel­le Ber­nard (Kla­vier), Meta-Eli­sa­beth Kuritz (Kon­zep­ti­on und Leitung)
HINWEISE ZU TICKETS UND VORVERKAUF

Der Eintritt ist frei.

Veranstaltungsfoto: Pixabay