Innenansicht Der Klosterkirche Wechselburg Mit Lettner

Mädchenchor in Wechselburger Basilika

Am kommenden Sonntag, 30. September 2012, ist die Schola Cantorum Leipzig im Kloster Wechselburg zu Gast. Um 15 Uhr erklingen in der romanischen Basilika Werke von Felix Mendelssohn Bartholdy, Gabriel Fauré, Josef Gabriel Rheinberger und anderen. Die Leitung liegt in den Händen von Marcus Friedrich, am Klavier begleitet Aya Kugele. Der Eintritt zum Konzert ist frei, um eine Kollekte am Ausgang wird herzlich gebeten.

Kloster Wechselburg, früher auch als Kloster Zschillen bekannt, ist ein aktives Benediktinerkloster. Die Stiftskirche, als spätromanische Basilika, ist einer der am besten erhaltenen romanischen Großbauten östlich der Saale. Der Lettner gehört mit seinen Bildwerken zu den hervorragendsten Zeugnissen deutscher Kunst des 13. Jahrhunderts.

Titelfoto: Kolossos, CC BY-SA 3.0, Wikimedia Commons

Schola Cantorum

Die Schola Cantorum Leipzig wurde 1963 gegründet und vereint heute über 300 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in verschiedenen Ensembles.