skip to Main Content

Kontakt

E-Mail: info@schola-cantorum.de
Telefon: (0341) 213-2116
Addresse: Manetstraße 8, 04109 Leipzig

Sprechzeiten des Chorbüros

dienstags von 14 bis 18 Uhr
mittwochs von 14 bis 16 Uhr
donnerstags von 14 bis 20 Uhr
sowie nach vorheriger Vereinbarung

Unser Standort

Martin Lehmann Vor Berufung Nach Windsbach

Martin Lehmann vor Berufung nach Windsbach

Martin Lehmann wird zum 1. Februar 2012 die Künstlerische Leitung des Windsbacher Knabenchors übernehmen. Der Landeskirchenrat der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern bestätigte in seiner Sitzung am 12. Juli die Berufung durch das Kuratorium des Chores. Der 37jährige Chorleiter aus Wuppertal folgt damit Karl-Friedrich Beringer, der nach 34 Jahren das Amt zum Jahresende abgibt.
Lehmann wurde musikalisch beim Dresdner Kreuzchor und später an der Musikhochschule Dresden geprägt und ausgebildet. Seit 2005 hat er mit der Wuppertaler Kurrende bereits erfolgreich einen profilierten Knabenchor geleitet. Der Familienvater zieht mit seiner Ehefrau und zwei Töchtern aus dem Bergischen Land ins fränkische Windsbach. “Die Nachfolge von Karl-Friedrich Beringer anzutreten ist eine große Herausforderung, der ich mich gern stelle”, erklärt Martin Lehmann zu seiner Berufung nach Windsbach. “An der neuen Aufgabe reizt mich die Intensität der täglichen Probenarbeit, die künstlerische Möglichkeiten eröffnet wie sie nur wenige Chöre bieten.”

1973 in Malchin (Mecklenburg-Vorpommern) geboren, war Martin Lehmann von 1983 bis 1992 Sänger im Dresdner Kreuzchor. An das Abitur und den Zivildienst in Hamburg schloss sich ein Auslandsaufenthalt in Südamerika an. Ab 1995 studierte Lehmann zunächst Musikwissenschaft, an der Musikhochschule “Carl Maria von Weber” Dresden, anschließend Chorleitung bei Prof. Hans-Christoph Rademann. Während dieser Zeit war er zunächst Mitglied und später künstlerischer Assistent des Dresdner Kammerchors sowie Mitbegründer und Künstlerischer Leiter des Kammerchors cantamus dresden. 2000 erhielt er das Rudolf-Mauersberger-Stipendium. Von 2000 bis 2005 hatte er einen Lehrauftrag für künstlerische Assistenz im Chor der Dresdner Musikhochschule inne. Dem sehr guten Diplomabschluss 2001 folgte ein Aufbaustudium in den Fächern Chorleitung (Prof. Rademann) und Orchesterdirigieren (GMD Georg Sandmann) an der Dresdner Musikhochschule, das Lehmann 2004 in einem Konzertexamen “mit Auszeichung” beendete. Von 2001 bis 2005 leitete er die Schola Cantorum Leipzig, den Kinder- und Mädchenchor der Stadt Leipzig. Seit 2005 ist er Musikalischer Leiter des Knabenchors Wuppertaler Kurrende und seit 2008 Musikalischer Leiter des Kammerchores amici del canto in Wuppertal.

Quelle: www.windsbacher-knabenchor.de

Girls and female choir of the city of Leipzig

The Schola Cantorum Leipzig's girls and female choir has 80 singers between the ages of 12 and over 30. The choir belongs to Germany's best and is internationally renowned, not least of all due to the high level of musical quality demanded, its rigorous youth development programs, many concert tours abroad as well as a variety of awards won in acclaimed competitions. The choir is especially well versed in the presentation of renaissance period equal voices, a-cappella compositions as well as contemporary pieces. It also regularly works together with German orchestras on choral symphonic works. The choir's vast repertoire includes not only the German romantic works of composers such as Mendelssohn, Schumann, Brahms or Rheinberger, but the ensemble has also made important explorations into French music from the turn of the century. One important key component of the choir's work is the interpretation of contemporary music.

The girls and female choir has been a part of presentations of great oratory works such as Bach's "Passion of St. Mathew", Mendelssohn's "Paulus" and Orff's "Carmina Burana" and has given concerts in Leipzig's most important churches and concert halls. In 1999, the ensemble arranged the official ceremony for the Federal Republic of Germany's 50th birthday in Berlin's Reichstag and 2015 saw the choir sing for Chancellor Angela Merkel as part of the 80th German Welfare Day. The quality of the choirs is attested to by their successful participation in numerous national and international competitions as well as manifold radio, television and CD recordings.

Welcome to the choirs of the Schola Cantorum Leipzig!

The Schola Cantorum Leipzig was founded in 1963 as a youth choir and has been working with the sponsorship of the city of Leipzig since 1982. Today, the Schola Cantorum Leipzig provides musical guidance and training for around 300 children, youth and young adults; singing and making music at all levels from earliest training to the so called "spatzen choirs", children's, girls and female choir through to the chamber choir.

Do you need more information about our choirs or upcoming events? Do you want to know how to become a member of one of the choirs? Or would you like to submit a performance request? Do not hesitate to contact our office via our contact forms or via e-mail!

Back To Top
×Close search
Search