skip to Main Content

Kontakt

E-Mail: info@schola-cantorum.de
Telefon: (0341) 213-2116
Addresse: Manetstraße 8, 04109 Leipzig

Sprechzeiten des Chorbüros

dienstags von 14 bis 18 Uhr
mittwochs von 14 bis 16 Uhr
donnerstags von 14 bis 20 Uhr
sowie nach vorheriger Vereinbarung

Unser Standort

Festliches Abschlusskonzert Des 25. Sabinchenfestes

Festliches Abschlusskonzert des 25. Sabinchenfestes

Der Kammerchor der Stadt Leipzig beendet am Sonntag, den 23. Juni um 17 Uhr in der Nikolaikirche Treuenbrietzen traditionell die diesjährigen 25. Sabinchenfestspiele. Unter der Leitung von Sven Kühnast singt das junge Ensemble Chorliteratur aus verschiedenen Epochen: Sowohl Werke von Felix Mendelssohn Bartholdy, Heinrich Schütz, John Dowland, Eric Whitacre, als auch die heimliche Hymne der Stadt Treuenbrietzen „Sabinchen war ein Frauenzimmer“, stehen auf dem Programm. Auf der Truhenorgel begleitet der Leipziger Korrepetitor Prof. Heiko Reintzsch.

Der Eintritt ist frei, um eine Spende zur Weiterführung der Chorarbeit wird gebeten.

Die Schola Cantorum Leipzig (zu deutsch: Singschule) wurde im Jahr 1963 als Kinder- und Jugendchor gegründet und arbeitet seit 1982 unter Trägerschaft der Stadt Leipzig. Über 300 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene singen und musizieren heute in der Musikalischen Früherziehung, den Vorschul- und Spatzenchören, im Kinderchor, dem international renommierten Mädchenchor bis hin zu Frauenchor und gemischtstimmigem Kammerchor. Die verschiedenen Ensembles gestalten jährlich zwischen 40 und 50 Konzerte vor insgesamt mehr als 10.000 Zuhörern in Leipzig und zum Teil weit darüber hinaus. Die Schola Cantorum Leipzig ist damit eine der größten und aktivsten Chorformationen Mitteldeutschlands, wichtiger lokaler Bildungsträger und Botschafterin für die Musikstadt Leipzig.

Back To Top
×Close search
Search