Mitglieder Des Mädchenchores In Der Oberen Wandelhalle Des Neuen Rathauses

Mädchen- und Frauenchor im Rahmen des Bachfestes

Am Diens­tag, den 14. Juni 2016 ist die Scho­la Can­torum im Rah­men des dies­jäh­ri­gen Bach­fes­tes mit einer Met­te in der Leip­zi­ger Peters­kir­che zu erle­ben. Unter der Über­schrift "Geheim­nis­se der Har­mo­nie" musi­ziert der Mäd­chen­chor gemein­sam mit den Solis­tin­nen Amrei Beu­er­le (Sopran) und Clai­re Gas­coin (Alt) sowie Solis­ten des Mit­tel­deut­schen Kam­mer­or­ches­ters (Andre­as Hart­mann, Konzertmeister).

Auf dem Pro­gramm ste­hen Kurt Hes­sen­bergs Magni­fi­cat "Mei­ne See­le erhe­bet den Her­ren" (op. 116) für tie­fe Strei­cher, Sopran Solo und Orgel sowie Johann Adolf Has­ses Mise­re­re in d‑Moll für vier­stim­mi­gen Frau­en­chor und Streich­or­ches­ter. Zudem erklin­gen Orgel­wer­ke von Johann Sebas­ti­an Bach (Fan­ta­sie G‑Dur, BWV 572) und Max Reger (Prä­lu­di­um h‑Moll, op. 129/8 sowie Mei­nen Jes­um lass ich nicht, op. 67/26). Die Orgel schläfgt Espen Mel­bø, die Anspra­che hält Pfar­re­rin Chris­tia­ne Dohrn, die musi­ka­li­sche Lei­tung liegt in den Hän­den von Mar­cus Fried­rich. Beginn ist 9:30 Uhr in der Leip­zi­ger Peterskirche.

Schola Cantorum Leipzig

Die Scho­la Can­torum Leip­zig (zu Deutsch: Sing­schu­le) wur­de im Jahr 1963 als Kin­der- und Jugend­chor gegrün­det und arbei­tet seit 1982 unter Trä­ger­schaft der Stadt Leip­zig. Über 300 Kin­der, Jugend­li­che und jun­ge Erwach­se­ne sin­gen und musi­zie­ren heu­te in der musi­ka­li­schen Früh­erzie­hung, den Spat­zen­chö­ren, im Kin­der­chor, dem inter­na­tio­nal renom­mier­ten Mäd­chen­chor bis hin zu Ensem­ble und gemisch­tem Kam­mer­chor. Die ver­schie­de­nen Ensem­bles gestal­ten jähr­lich über 40 Kon­zer­te vor ins­ge­samt mehr als 10.000 Zuhö­rern in Leip­zig und zum Teil weit dar­über hin­aus. Die Scho­la Can­torum Leip­zig ist damit eine der größ­ten und aktivs­ten Chor­for­ma­tio­nen Mit­tel­deutsch­lands, wich­ti­ger loka­ler Bil­dungs­trä­ger, sowie Bot­schaf­ter für die Musik­stadt Leipzig.

Titelfoto: Gert Mothes

Schola Cantorum

Die Schola Cantorum Leipzig wurde 1963 gegründet und vereint heute über 300 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in verschiedenen Ensembles.