Fassade Des Mendelssohn-Hauses In Leipzig
Chormitglieder mit Werken von Mendelssohn, Schubert und Brahms

Vortragsabend Gesang im Mendelssohn-Haus

Zum diesjährigen Vortragsabend Gesang laden am Samstag, den 20. Januar 2018 Mitglieder des Mädchen- und Frauenchores sowie des Kammerchores der Schola Cantorum Leipzig ins Mendelssohn-Haus in der Goldschmidtstraße ein. Es musizieren Schülerinnen und Schüler der Gesangsklassen von Reglint Bühler, Lars Conrad, Bettina Denner, Leevke Hambach, Annette Reinhold, Alice Ungerer, Etienne Walch und Theresa Zänglein. Am Klavier begleitet die Leipziger Korrepetitorin Aya Kugele. Auf dem Programm stehen Kunstlieder und Arien von Felix Mendelssohn Bartholdy, Franz Schubert, Johannes Brahms und anderen.

Der Vortragsabend der Schola Cantorum Leipzig findet traditionell im Januar eines jeden Jahres im Mendelssohn-Haus statt und bietet den Chormitgliedern die Möglichkeit, neben den Konzerten der Chöre auch solistische Erfahrungen zu sammeln.

Das Konzert beginnt um 17 Uhr, der Eintritt ist frei. Der Freundeskreis Schola Cantorum Leipzig bittet am Ausgang um eine Spende zur weiteren Unterstützung der Chorarbeit. Zudem laden die Chormitglieder in der Konzertpause zu einem kleinen Neujahrs-Umtrunk ein.

Schola Cantorum Leipzig

Die Schola Cantorum Leipzig (zu deutsch: Singschule) wurde im Jahr 1963 als Kinder- und Jugendchor gegründet und arbeitet seit 1982 unter Trägerschaft der Stadt Leipzig. Über 300 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene singen und musizieren heute in der musikalischen Früherziehung, den Vorschul- und Spatzenchören, im Kinderchor, dem international renommierten Mädchenchor bis hin zu Frauenchor und gemischtstimmigem Kammerchor. Die verschiedenen Ensembles gestalten jährlich über 40 Konzerte vor insgesamt mehr als 10.000 Zuhörern in Leipzig und zum Teil weit darüber hinaus. Die Schola Cantorum Leipzig, die im Jahr 2018 ihr 55-jähriges Bestehen feiert, ist damit eine der größten und aktivsten Chorformationen Mitteldeutschlands, wichtiger lokaler Bildungsträger und Botschafter für die Musikstadt Leipzig.

 

Titelfoto: Andreas Schmidt

Schola Cantorum

Die Schola Cantorum Leipzig wurde 1963 gegründet und vereint heute über 300 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in verschiedenen Ensembles.