Nikolaikirche Leipzig Mit Empore Und Orgel

Weihnachtsmusik erbringt Spenden von fast 1500 Euro

Gemein­sam mit dem Chor der Rudolph-Hil­de­brand-Schu­le Mark­klee­berg (Lei­tung: Vir­gi­nie Ongy­erth), dem Leip­zi­ger Blä­ser­kreis (Lei­tung: Jörg Micha­el Schle­gel) und Cle­mens Lucke (Orgel) gestal­te­te die Scho­la Can­torum Leip­zig unter Lei­tung von Mar­cus Fried­rich am 11. Dezem­ber in der Leip­zi­ger Niko­lai­kir­che die die tra­di­ti­ons­rei­che Weih­nachts­mu­sik des Dia­ko­ni­schen Wer­kes Leip­zig. Ins­ge­samt 1458,69 Euro konn­ten für einen guten Zweck ein­ge­nom­men werden.

Die Kol­lek­te kommt in die­sem Jahr der Sucht­be­ra­tungs­stel­le Blau­es Kreuz, spe­zi­ell für der Bera­tung und Beglei­tung rus­sisch­spra­chi­ger Kli­en­ten zugu­te. Allen Betei­lig­ten Künst­lern sagen wir auf die­sem Wege ein herz­li­ches Dankeschön!

Titelfoto: Pixabay

Schola Cantorum

Die Schola Cantorum Leipzig wurde 1963 gegründet und vereint heute über 300 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in verschiedenen Ensembles.