Alte Handelsbörse Leipzig

Buchpräsentation: Atlas der Reformation

Am Frei­tag, den 15. Sep­tem­ber 2017 um 19:30 Uhr sind Mit­glie­der des Mäd­chen- und Frau­en­cho­res der Stadt Leip­zig im Rah­men der Buch­prä­sen­ta­ti­on "Refor­ma­ti­ons­at­las – die Refor­ma­ti­on in Mit­tel­deutsch­land" mit Wer­ken von Hein­rich Schütz und Andre­as Ham­mer­schmidt in der Alten Han­dels­bör­se Leip­zig zu erle­ben. Am Flü­gel beglei­tet die Leip­zi­ger Pia­nis­tin Aya Kuge­le, die Lei­tung hat Mar­cus Friedrich.

Das 2012 begon­ne­ne Pro­jekt hat sich zum Ziel gesetzt, bis zum Refor­ma­ti­ons­ju­bi­lä­um im Jahr 2017 die Buch­fas­sung sowie die elek­tro­ni­sche Ver­si­on eines Atlas zur mit­tel­deut­schen Refor­ma­ti­ons­ge­schich­te zu erar­bei­ten. Die welt­ver­än­dern­de Wir­kung der Refor­ma­ti­on wird dabei in Kar­ten­bil­dern, Tabel­len und Schau­ta­feln visua­li­siert und in kur­zen erläu­tern­den Tex­ten ver­tie­fend erläu­tert. Das Pro­jekt, gelei­tet von Prof. Dr. Armin Kohn­le und Dr. Mar­kus Hein (Theo­lo­gi­sche Fakul­tät der Uni­ver­si­tät Leip­zig), wird geför­dert von der Ost­deut­schen Spar­kas­sen­stif­tung, das fer­ti­ge Buch erscheint im Novem­ber 2017.

Schola Cantorum Leipzig

Die Scho­la Can­torum Leip­zig (zu deutsch: Sing­schu­le) wur­de im Jahr 1963 als Kin­der- und Jugend­chor gegrün­det und arbei­tet seit 1982 unter Trä­ger­schaft der Stadt Leip­zig. Über 300 Kin­der, Jugend­li­che und jun­ge Erwach­se­ne sin­gen und musi­zie­ren heu­te in der musi­ka­li­schen Früh­erzie­hung, den Vor­schul- und Spat­zen­chö­ren, im Kin­der­chor, dem inter­na­tio­nal renom­mier­ten Mäd­chen­chor bis hin zu Frau­en­chor und gemischt­stim­mi­gem Kam­mer­chor. Die ver­schie­de­nen Ensem­bles gestal­ten jähr­lich über 40 Kon­zer­te vor ins­ge­samt mehr als 10.000 Zuhö­rern in Leip­zig und zum Teil weit dar­über hin­aus. Die Scho­la Can­torum Leip­zig ist damit eine der größ­ten und aktivs­ten Chor­for­ma­tio­nen Mit­tel­deutsch­lands, wich­ti­ger loka­ler Bil­dungs­trä­ger, sowie Bot­schaf­ter für die Musik­stadt Leipzig.

Titelfoto: Pixabay

Schola Cantorum

Die Schola Cantorum Leipzig wurde 1963 gegründet und vereint heute über 300 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in verschiedenen Ensembles.