Mitglieder Des Kanadischen Mädchenchores "Les Voix Boréales"

Benefizkonzert mit "Les Voix Boréales" (Kanada)

Unter dem Dach der "Petits Chanteurs de Laval", der größten Chorformation im kanadischen Québec, vereinen sich mehr als 300 Sängerinnen und Sänger in verschiedenen Ensembles: "Les Petits Chanteurs de Laval", ein Knabenchor, bestehend aus 125 Jungen zwischen acht und 17 Jahren; "Les Voix Boréales", ein Mädchenchor mit derzeit insgesamt 145 Mitgliedern zwischen acht und 17 Jahren sowie "Le Choeur des Jeunes de Laval", ein 40 Mitglieder zwischen 17 und 25 Jahren zählender gemischter Chor, bestehend aus Mitgliedern, die den Knaben- oder Mädchenchor erfolgreich durchlaufen haben. Der Mädchenchor "Les Voix Boréales" macht nun auf seiner Europatournee im März 2018 Station in Leipzig.
VERANSTALTUNGSDETAILS
Montag, 12. März 2018
Einlass: 18:30 Uhr
Veranstaltungsbeginn: 19:30 Uhr
Nikolaikirche Leipzig
Nikolaikirchhof 3, 04109 Leipzig
PROGRAMM
Chormusik aus verschiedenen Epochen
MITWIRKENDE
Mädchenchor "Les Voix Boréales" (Québec/Kanada), Philippe Ostiguy (Leitung)
HINWEISE ZU TICKETS UND VORVERKAUF

Der Eintritt ist frei. Um Spenden zugunsten der Glockensanierung der Leipziger Nikolaikirche wird am Ausgang gebeten.

Veranstaltungsfoto: privat