Weihnachtskonzert Des Kammerchores Der Schola Cantorum Leipzig Im Bildermuseum

Musik und Gedanken über Krieg, Frieden, Hoffnung und Demokratie

VERANSTALTUNGSDETAILS
Freitag, 14. Juni 2019
Einlass: 19:00 Uhr
Veranstaltungsbeginn: 19:30 Uhr
Völkerschlachtdenkmal
Straße des 18. Oktober 100, 04299 Leipzig
PROGRAMM
Werke von Heinrich Schütz, Johann Kuhnau, Felix Mendelssohn Bartholdy, Maurice Duruflé, Pärt Uusberg und Bernd Franke; sowie Texte aus der Bibel sowie von Friedrich Dürrenmatt, Jakob van Hoddis, Georg Trakl, Gustav Stresemann, Sophokles und anderen
MITWIRKENDE
Wolf-Dietrich Rammler (Sprecher), Christopher Renz (Tenor), Hedwig Janko (Saxophon), Hans Jacob Wohlfarth (Trompete), Karl Eckel (Orgel), Anton Eberhard (Schlagwerk), Kammerchor der Stadt Leipzig, Jugendchor der Rudolf-Hildebrand-Schule-Markkleeberg, Schüler der Rudolf-Hildebrand-Schule Markkleeberg (Lesungen), Petra Weidner (Konzeption, Einstudierung), Andreas Gischke (Audioeinspielungen), Sven Kühnast (Leitung)
HINWEISE ZU TICKETS UND VORVERKAUF

Der Eintritt ist frei.

Veranstaltungsfoto: Eric Kemnitz