skip to Main Content

Kontakt

E-Mail: info@schola-cantorum.de
Telefon: (0341) 213-2116
Addresse: Manetstraße 8, 04109 Leipzig

Sprechzeiten des Chorbüros

dienstags von 14 bis 18 Uhr
mittwochs von 14 bis 16 Uhr
donnerstags von 14 bis 20 Uhr
sowie nach vorheriger Vereinbarung

Unser Standort

Musikalischer Doppelpunkt Vor Heiligabend

Musikalischer Doppelpunkt vor Heiligabend

UPDATE: DAS KONZERT IST AUSVERKAUFT.

Einen musikalischen Doppelpunkt setzt die Schola Cantorum Leipzig am kommenden vierten Adventssonntag vor den unmittelbar bevorstehenden Heiligen Abend: Wenn pünktlich um 20 Uhr der Leipziger Weihnachtsmarkt seine Tore schließt, wird im Museum der bildenden Künste das vielleicht berühmteste Pauken-Solo der Musikgeschichte Johann Sebastian Bachs Weihnachtsoratorium (BWV 248) einleiten.

Stimmgewaltiges Stelldichein

“Jauchzend und frohlockend” trifft anschließend das Kammerorchester Nova Justitia (Dietrich Reinhold, Konzertmeister) unter der Leitung von Marcus Friedrich auf den erweiterten Kammerchor der Stadt Leipzig (Sven Kühnast, Einstudierung) sowie auf ein junges, vielversprechendes Solistenensemble, bestehend aus Leevke Hambach (Sopran), Marie Henriette Reinhold (Alt), Christopher Renz (Tenor) und Lars Conrad (Bass).

Und auch der musikalische Nachwuchs der Schola Cantorum wird an der Aufführung beteiligt sein: 15 Mitglieder des hauseigenen Kinderchores (Grit Stief, Einstudierung) haben nach den bereits absolvierten Weihnachtskonzerten in der zu Ende gehenden Woche fleißig Bach-Choräle geübt.

Noch Restkarten verfügbar

Für das Konzert am 23. Dezember um 20 Uhr im Museum der bildenden Künste sind nur noch wenige Restkarten zu 20 Euro (ermäßigt: 15 Euro, Leipzig-Pass-Inhaber: 10 Euro) in der Musikalienhandlung Oelsner, Schillerstraße 5, erhältlich.

Schola Cantorum Leipzig

Die Schola Cantorum Leipzig (zu deutsch: Singschule) wurde im Jahr 1963 als Kinder- und Jugendchor gegründet und arbeitet seit 1982 unter Trägerschaft der Stadt Leipzig. Über 300 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene singen und musizieren heute in der Musikalischen Früherziehung, den Vorschul- und Spatzenchören, im Kinderchor, dem international renommierten Mädchenchor bis hin zu Frauenchor und gemischtstimmigem Kammerchor. Die verschiedenen Ensembles gestalten jährlich zwischen 40 und 50 Konzerte vor insgesamt mehr als 10.000 Zuhörern in Leipzig und zum Teil weit darüber hinaus. Die Schola Cantorum Leipzig, die im Jahr 2018 ihr 55-jähriges Bestehen feiert, ist damit eine der größten und aktivsten Chorformationen Mitteldeutschlands, wichtiger lokaler Bildungsträger und Botschafterin für die Musikstadt Leipzig.

» Download Programmheft (1,7 MB)

Back To Top
×Close search
Search