Weihnachtskonzert Von Spatzenchören Und Kinderchor Im Museum Der Bildenden Künste

Georg Philipp Telemann: Der Schulmeister

Die Mühen des Singunterrichts hat Georg Philipp Telemann hat als vielgeplagter Schulmeister am eigenen Leibe erfahren. In der "Schulmeister-Kantate" schildert er mit sprühender Laune und köstlicher Selbstironie eine Gesangstunde und bietet auf charmante, fröhliche Weise Einblicke in das Schulsystem und die Alltagsnöte eines Lehrers im 18. Jahrhundert. Diese humorvolle und dabei aufschlussreiche Satire kann auch nach 250 Jahren noch der "Gemütsergötzung" dienen und ist ein musikalischer Spaß für die ganze Familie.
VERANSTALTUNGSDETAILS
Samstag, 10. Juli 2021
Einlass: 16:30 Uhr
Veranstaltungsbeginn: 17:00 Uhr
Schulhof der Anna-Magdalena-Bach-Schule
Manetstraße 8, 04109 Leipzig
PROGRAMM
Georg Philipp Telemann (1681-1767)
Der Schulmeister
Komische Kantate für Bass und Kinderchor
MITWIRKENDE
Anton Haupt (Schulmeister), Kinderchor der Stadt Leipzig, Dorothee Vietz (Violine), Elisabeth Vietz (Violine), Christoph Vietz (Violoncello), Aya Kugele (Klavier), Michelle Bernard (Gesamtleitung)
HINWEISE ZU TICKETS UND VORVERKAUF

Der Eintritt ist frei.  (Geschlossene Veranstaltung) Der Freundeskreis Schola Cantorum Leipzig bittet am Ende der Veranstaltung um eine Spende zur weiteren Unterstützung der Chorarbeit.

Veranstaltungsfoto: Eric Kemnitz