Weiße Alte Holztür Mit Dem Schild "open"

Schola Cantorum öffnet die Türen

Die Kinder- und Jugendchöre der Stadt Leipzig ermöglichen Interessenten vom 27. September bis 1. Oktober Einblick in ihre Arbeit.

Die Schola Cantorum öffnet  in ihrem Domizil, der “Anna-Magdalena-Bach” Grundschule (Manetstraße 8), ihre Türen. Es besteht die Möglichkeit in allen Proben und Unterrichten zu hospitieren. Darüber hinaus stehen qualifizierte Gesangspädagog:innen täglich von 16:00 bis 18:00 Uhr für einen kostenfreien Stimmcheck zur Verfügung. Proben des Vorschul-, Spatzen-, Kinder-, Mädchen-, Frauen- und Kammerchores stehen den Besuchern ebenso offen wie die  Kurse der Musikalischen Früherziehung, Instrumentalunterrichte, Musiktheorie und Stimmbildung.

Der Zugang erfolgt unter den bestehenden 3G-Regeln und nach vorheriger Anmeldung im Chorbüro (Tel.: 0341/21 32 116 oder per Mail: )

Schola Cantorum Leipzig

Die Schola Cantorum Leipzig (zu Deutsch: Singschule) wurde im Jahr 1963 als Kinder- und Jugendchor gegründet und arbeitet seit 1982 unter Trägerschaft der Stadt Leipzig. Über 300 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene singen und musizieren heute in der musikalischen Früherziehung, den Vorschul- und Spatzenchören, im Kinderchor, dem international renommierten Mädchenchor bis hin zu Frauenchor und gemischtstimmigem Kammerchor. Die verschiedenen Ensembles gestalten jährlich zwischen 40 und 50 Konzerte vor insgesamt mehr als 10.000 Zuhörern in Leipzig und zum Teil weit darüber hinaus. Die Schola Cantorum Leipzig ist damit eine der größten und aktivsten Chorformationen Mitteldeutschlands, wichtiger lokaler Bildungsträger und Botschafterin für die Musikstadt Leipzig.

Titelfoto: Pixabay
Annette Reinhold (Portraitfoto)Annette Reinhold (Portraitfoto)

Annette Reinhold

Annette Reinhold wurde in Leipzig geboren und wuchs in einer Augenoptiker-Familie auf. Nach dem Schulabschluss entschied sie sich zunächst für den Handwerkerberuf ihrer Eltern, bevor sie an der Leipziger Musikhochschule ein Gesangsstudium absolvierte. Heute leitet sie das Chorbüro der Schola Cantorum Leipzig.