Ausschnitt Einer Antiken Tür Mit Türklopfer
Kinder- und Jugendchöre der Stadt Leipzig bieten Einblicke in Proben und Unterrichte.

Schola Cantorum öffnet ihre Türen

Vom 23. bis 27. Sep­tem­ber 2019 öff­net die Scho­la Can­torum in ihrem Domi­zil in der Anna-Mag­da­le­na-Bach-Schu­le im Leip­zi­ger Zen­trum ihre Türen. Es besteht die Mög­lich­keit, in alle Pro­ben und Unter­rich­te zu schnup­pern. Dar­über hin­aus ste­hen die Gesangs­päd­ago­gen der Chö­re für einen kos­ten­frei­en Stimm­check zur Verfügung.

Zur Woche der offe­nen Tür laden die Kin­der- und Jugend­chö­re der Stadt Leip­zig vom 23. bis 27. Sep­tem­ber 2019 alle klei­nen und gro­ßen Musik­be­geis­ter­ten in die Anna-Mag­da­le­na-Bach-Schu­le ein. Eine gan­ze Woche lang kön­nen sich Kin­der, Jugend­li­che, jun­ge Erwach­se­ne, Eltern und Groß­el­tern über die Arbeit hin­ter den Kulis­sen der Scho­la Can­torum und die Viel­falt der Unter­richts­an­ge­bo­te infor­mie­ren. Wer wis­sen möch­te, in wel­cher Stimm­la­ge er oder sie zu Hau­se ist und ob sich Sing­ta­lent ver­birgt, kommt ohne Anmel­dung von Diens­tag bis Don­ners­tag zwi­schen 16 und 18 Uhr zum kos­ten­lo­sen Stimm­check vor­bei und lässt sich vom Pro­fi ein­schät­zen. Auch die Mit­ar­bei­te­rin­nen des Chor­bü­ros ste­hen für alle Fra­gen ger­ne zur Verfügung.

Für die Jüngs­ten ab einem Alter von zwei Jah­ren besteht zudem die Mög­lich­keit, in einen der gera­de begon­ne­nen Kur­se der musi­ka­li­schen Früh­erzie­hung zu schnup­pern. Dar­über hin­aus sind Sän­ge­rin­nen und Sän­ger neben den Spat­zen­chö­ren und dem Kin­der­chor auch im inter­na­tio­nal renom­mier­ten Mäd­chen- und Frau­en­chor sowie im Kam­mer­chor willkommen.

"Ich freue mich auf vie­le inter­es­sier­te Zuhö­rer und alle, die spon­tan unse­re Chor­pro­ben besu­chen und mit­sin­gen", so Mar­cus Fried­rich, der künst­le­ri­sche Lei­ter der Scho­la Cantorum.

Schola Cantorum Leipzig

Die Scho­la Can­torum Leip­zig (zu Deutsch: Sing­schu­le) wur­de im Jahr 1963 als Kin­der- und Jugend­chor gegrün­det und arbei­tet seit 1982 unter Trä­ger­schaft der Stadt Leip­zig. Über 300 Kin­der, Jugend­li­che und jun­ge Erwach­se­ne sin­gen und musi­zie­ren heu­te in der musi­ka­li­schen Früh­erzie­hung, den Vor­schul- und Spat­zen­chö­ren, im Kin­der­chor, dem inter­na­tio­nal renom­mier­ten Mäd­chen­chor bis hin zu Frau­en­chor und gemischt­stim­mi­gem Kam­mer­chor. Die ver­schie­de­nen Ensem­bles gestal­ten jähr­lich zwi­schen 40 und 50 Kon­zer­te vor ins­ge­samt mehr als 10.000 Zuhö­rern in Leip­zig und zum Teil weit dar­über hin­aus. Die Scho­la Can­torum Leip­zig ist damit eine der größ­ten und aktivs­ten Chor­for­ma­tio­nen Mit­tel­deutsch­lands, wich­ti­ger loka­ler Bil­dungs­trä­ger und Bot­schaf­te­rin für die Musik­stadt Leipzig.

Schola Cantorum

Die Schola Cantorum Leipzig wurde 1963 gegründet und vereint heute über 300 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in verschiedenen Ensembles.