Meliha Kuyulu

Meliha Kuyulu

FSJ Kultur

Meliha Kuyu­lu wur­de 1997 in İstanb­ul gebo­ren. Nach ihrem Schul­ab­schluss stu­dier­te sie Eng­lisch und eng­li­sche Lite­ra­tur in Kocae­li, Tur­kei. Sie inter­es­sier­te sich schon in jun­gen Jah­ren für Musik und war in einer Marsch­ka­pel­le und einem Schul­chor, hat­te aber an der Uni­ver­si­tät nicht die Mög­lich­keit, etwas damit anzu­fan­gen. Nach ihrem Abschluss kam sie im Rah­men eines Frei­wil­li­gen­diens­tes (Euro­päi­scher Soli­da­ri­tät Korps = ESK) nach Leip­zig und arbei­te­te in der "Vil­la", der Musik­ab­tei­lung eines sozia­len Kul­tur­zen­trums. Sie hat­te die Mög­lich­keit, auf der Büh­ne zu ste­hen, zu sin­gen und Gitar­re zu spielen.

Leip­zig gefiel ihr sehr gut und sie woll­te wei­ter­hin im musi­ka­li­schen Bereich tätig sein. Aus die­sem Grund wünsch­te sie sich, in Leip­zig zu blei­ben und such­te nach musi­ka­li­schen Pro­jek­ten. Die freie FSJ-Stel­le in der Scho­la Can­torum kam ihr des­halb sehr gele­gen. Hier wird sie ein Jahr im Chor­bü­ro mit­ar­bei­ten. Sie erhofft sich, mehr zu ler­nen und ihren Hori­zont in der Musik­sze­ne zu erweitern.


Seit Sep­tem­ber 2001 kön­nen jun­ge Men­schen zwi­schen 16 und 27 Jah­ren den zwölf­mo­na­ti­gen Frei­wil­li­gen­dienst, das soge­nann­te Frei­wil­li­ge Sozia­le Jahr, auch im kul­tu­rel­len Bereich absol­vie­ren. Sie kön­nen erle­ben, wie Kul­tur und Bil­dung in einer kul­tu­rel­len Ein­rich­tung täg­lich neu gemacht wird, wer­den in die lau­fen­de Arbeit ihrer Ein­satz­stel­le ein­be­zo­gen und über­neh­men im Team die Rol­le eines zusätz­li­chen Mit­ar­bei­ters auf Zeit. Sie über­neh­men Ver­ant­wor­tung für ein eige­nes Pro­jekt, das ihnen beson­ders am Her­zen liegt. Sie kön­nen kon­kret aus­pro­bie­ren, wel­che Tätig­kei­ten sie genau­er inter­es­sie­ren. Sie wer­den her­aus­fin­den, über wel­che Fähig­kei­ten sie bereits ver­fü­gen und wel­che Fer­tig­kei­ten sie aus­bau­en kön­nen. Sie sam­meln also wich­ti­ge Erfah­run­gen, die sie spä­ter auch beruf­lich gut nut­zen können.

Die Scho­la Can­torum Leip­zig ist seit 2012 Ein­satz­stel­le für das FSJ Kul­tur, Trä­ger ist das Amt Bil­dung der Stadt Leip­zig. Interessent:innen für das FSJ Kul­tur kön­nen sich über das Por­tal Frei­wil­li­gen­diens­te Kul­tur und Bil­dung bewerben.

Stand: September 2022