Reinhardt Syhre Mit Chorkind (1970er)

Schola Cantorum feiert 50. Jubiläum in der Peterskirche

Am Samstag, den 6. Juli 2013 gibt es einen triftigen Grund zum Feiern, denn die Gründung der Schola Cantorum Leipzig jährt sich in diesem Jahr zum fünfzigsten Mal. Angefangen hat alles 1963, als Reinhardt Syhre (Foto) an der heutigen Marienbrunner Grundschule einen Schulchor gründet. Über die Stationen als Opern- und Gewandhaus-Kinderchor bis hin zum späteren Kinder- und Jugendchor der Stadt Leipzig zur heutigen Schola Cantorum hat sich viel getan. Heute singen in den verschiedenen Chorgruppen über 160 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene.

Während die Kinderchöre gerade Mozarts "Zauberflöte" gemeinsam mit Solisten und Instrumentalisten im Beethovensaal der Leipziger Petrischule aufführen, bereiten sich knapp fünfzig Mädchenchormitglieder seit einigen Wochen intensiv auf das bevorstehende Festkonzert am 6. Juli um 19 Uhr in der Leipziger Peterskirche vor, zu dem sich neben vielen Ehrengästen unter anderem Oberbürgermeister Jung und Sozialdezernent Prof. Fabian angekündigt haben. Dass zu solch einem Jubiläum auch viele ehemalige Chormitglieder erwartet werden, versteht sich fast von selbst. "Somit war auch schnell klar, dass auf dem Konzertprogramm Chormusik stehen muss, die die verschiedenen Ensembles in den vergangenen fünfzig Jahren entscheidend geprägt hat", weiß Chorleiter Marcus Friedrich zu berichten. Motetten von Felix Mendelssohn Bartholdy, verschiedene Messvertonungen von Rheinberger oder Fauré, aber auch Weltliches wie Ausschnitte aus den Romanzen von Johannes Brahms, Kompositionen von Robert Schumann oder Franz Schubert werden neben modernen Komponisten wie Greg Jasperse, Philip Carleston oder Ola Gjeilo zu hören sein. Der 1991 verstorbene Chorleiter Reinhardt Syhre darf natürlich zumindest musikalisch ebenfalls nicht fehlen.

Karten zum Festkonzert gibt es zum Preis von 12 Euro, ermäßigt 8 Euro, in der Musikalienhandlung Oelsner, bei Culton Ticket sowie im Chorbüro der Schola Cantorum Leipzig unter Telefon 0341 - 213 2116 und über Chormitglieder.

Titelfoto: Archiv

Schola Cantorum

Die Schola Cantorum Leipzig wurde 1963 gegründet und vereint heute über 300 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in verschiedenen Ensembles.