Tablet Mit Geöffneter Kalender-App Auf Einem Holztisch

Proben- und Konzerttermine synchronisieren

Seit Anfang August 2019 haben Chormitglieder und Eltern die Möglichkeit, wiederkehrende, wöchentliche Proben, Gruppenunterrichte und geblockte Konzerttermine der einzelnen Chöre der Schola Cantorum direkt mit dem Smartphone, Tablet oder Computer zu synchronisieren. Damit wird es möglich, die aktuellste Terminlage der verschiedenen Ensembles in den gängigen Kalendern tagesaktuell, Ressourcen schonend, immer und überall griffbereit zu haben. Dazu ist lediglich der Download einer ics-Datei (im sogenannten iCal-Format) nötig. Die Dateien sind auf den Unterseiten der jeweiligen Ensembles im jeweiligen Reiter "CHORPROBEN UND UNTERRICHTE" hinterlegt.

Hilfe zur Synchronisation digitaler Kalender mit ics-Dateien gibt's natürlich über jede Suchmaschine sowie über den folgenden Link: ics-Dateien öffnen: so geht's (Chip Praxistipp)

Für alle, die es etwas analoger mögen, gibt es die zusätzliche Option, die Termine eines bestimmten Chores und Zeitraums als Terminübersicht in einer Liste anzeigen zu lassen und anschließend wie bisher auszudrucken.

Auch die Kurstermine der Musikalische Früherziehung stehen inzwischen zur Synchronisation mit digitalen Kalendern zur Verfügung. Die Termine können auf der Seite schola-cantorum.de/frueherziehung in der Tab-Übersicht der einzelnen Kurse abgerufen werden.

Zu guter Letzt stehen nun auch unseres Termine unseres Fördervereins und Termine des Helferstammtischs (als Projekt des Freundeskreises) digital zur Verfügung. Beide Kalender sind zu finden unter: schola-cantorum.de/freundeskreis

Titelfoto: Omar Al-Ghossen

Schola Cantorum

Die Schola Cantorum Leipzig wurde 1963 gegründet und vereint heute über 300 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in verschiedenen Ensembles.