Die Kinder- Und Jugendchöre Der Stadt Singen Für Kinder In Not.
Schola Cantorum Leipzig nimmt Proben- und Unterrichtsangebote wieder auf

Singen mit Abstand und "Open Air"

Nach lan­gen Mona­ten pan­de­mie­be­ding­ter Pau­se sin­gen die zahl­rei­chen Ensem­bles nun wie­der auf dem Schul­hof der Anna-Mag­da­le­na-Bach Grund­schu­le, dem Domi­zil der Scho­la Can­torum. Streng nach gel­ten­den All­ge­mein­ver­fü­gun­gen und ent­spre­chen­den Abstän­den, unter Beach­tung der Test­pflicht und deren Doku­men­ta­ti­on, fin­den sich die Kin­der und Jugend­li­chen mit ihren Pädagog:innen zum gemein­sa­men Sin­gen wie­der ein.

Ein beson­de­res und neu­es Ange­bot star­tet ab sofort für Jungs im Stimm­wech­sel. Tobi­as Orzeszko ist neu­er Lei­ter die­ser For­ma­ti­on. Ziel ist es, Jungs in die­ser Zeit stimm­tech­nisch und musi­ka­lisch ver­ant­wort­lich zu beglei­ten und Freu­de am gemein­sa­men Sin­gen zu för­dern sowie sie dadurch auch men­tal zu stär­ken. Eini­ge Plät­ze sind in die­sem Kurs noch frei. Bei Inter­es­se kann man sich gern melden.

Titelfoto: Grit Hartung