Sven Kühnast (Portraitfoto)

Sven Kühnast

Chorleiter

Sven Kühnast, geboren 1970 in Brehna (Sachsen-Anhalt), studierte Lehramt Musik und Latein an der Universität Leipzig, später Chordirigieren an der Hochschule der Künste Berlin bei Uwe Gronostay. Er greift als Dirigent auf Erfahrungen aus der Zusammenarbeit mit dem Denkmalchor Leipzig, dem Philharmonischen Chor Berlin, dem Netherlands Radio Choir, dem Collegium Musicum der Universität Leipzig und vielen anderen zurück.

Seit 2010 ist er Lehrer an der Rudolf-Hildebrand-Schule Markkleeberg, unterrichtet unter anderem in der vertieft musikalischen Ausbildung des Gymnasiums und ist zugleich Chorleiter des gemischten Jugendchores am Haus. Darüber hinaus war er in der Vergangenheit als Kursleiter und Dozent für Chorleitung unter anderem an der Musikschule Leipzig "Johann Sebastian Bach" sowie der Universität Leipzig tätig. Im Jahr 2016 wurde er von den Chormitgliedern zum musikalischen Leiter des Kammerchores der Schola Cantorum Leipzig gewählt.

Stand: September 2016
Foto: Eric Kemnitz